Nissan bei Aktuelle Auto News - Seite 1

Kategorie: Nissan

Alle Artikel in der Kategorie "Nissan" sortiert nach Veröffentlichungsdatum absteigend. Sollten Sie einen bestimmten Artikel suchen, dann nutzen Sie bitte unserer Suchfunktion. Sie befinden sich auf Seite 1 der Kategorie Nissan.


Kategorie Nissan bei Aktuelle Auto News

Artikel 1 bis 10 von 11 insgesamt


Nissan 370Z Roadster

Günstiger Porschekonkurrent aus Japan: Der Nissan 370Z Roadster - Sommerzeit ist Roadsterzeit und mit dem Nissan 370Z kann man "oben ohne" unterwegs sein. Dass der 2009 in Deutschland eingeführte Japaner sogar mit Porsche, Audi und Co mithalten kann, dürfte für viele eine Überraschung sein. Bei der Motorisierung muss sich der offene Japaner keineswegs verstecken. Mit einer Leistung von 344 PS lässt er sogar einen Großteil der europäischen Konkurrenten hinter sich.

Nissan Evalia

Das Beste aus der Nutzfahrzeugklasse in einen PKW übertragen: Der Nissan Evalia - Ein robuster Van mit viel Variabilität ist der Wunsch vieler Familien. Darauf hat Nissan mit dem Evalia die passende Antwort parat. In seiner Variante für das Modelljahr 2018 bieten die Japaner den praktischen Alleskönner weiterhin an. Speziell weil er hierzulande eher ein Schattendasein fristet, lohnt sich ein genauerer Blick. Nissan startet mit seinen Preisen für den kleinen Alleskönner in der Basis bei 23.590 Euro.

Nissan Juke

Der beliebte Crossover von Nissan: Der Nissan Juke - Schon seit einigen Jahren sticht der Nissan Juke mit seinem individuellen Design aus der Masse der Crossover Modelle heraus. Das pfiffige Fahrzeug wurde Mitte 2018 etwas überarbeitet und trumpft jetzt mit neuen Motoren, weiteren Ausstattungsdetails und überzeugender Technik auf. So kann Nissan die bisherige Erfolgsgeschichte des Modells weiter fortschreiben. Nissan verlangt in der absoluten Basisausstattung "VISIA" mindestens 16.490 Euro.

Nissan Leaf

Die Elektrifizierung geht weiter: Der Nissan Leaf - Nissan hat mit dem Nissan Leaf bereits wichtige Pionierarbeit im Bereich des Elektroantrieb geleistet. Der Kleinwagen geht nun schon in seine zweite Generation und bietet in 2019 eine wirkliche Alternative in diesem wachsenden Segment. Mit unterschiedlichen Batterievarianten, guten Platzverhältnissen und spannendem Design, locken die Japaner weitere Kunden zu ihren Händlern. In der günstigsten Option werden für das Elektroauto 36.800 Euro fällig.

Nissan Qashqai N-Motion

Spannendes Sondermodell von Nissan - der Nissan Quashqai N-Motion - Nissan hat mit seinem Kompakt SUV Qashqai in den vergangenen Jahren gute Erfahrungen gemacht. Der hochbeinige Allrounder hat seine Wurzeln bereits im Jahr 2007 und kann seit Anfang 2019 als aktuelles Sondermodell N-Motion geordert werden. Über die verschiedenen Modellgenerationen, war der Qashqai zwischenzeitlich sogar das am meisten produzierte Fahrzeug in Großbritannien.

Nissan Qashqai

Der Crossover von Nissan - Nissan Qashqai - Schon vor Jahren hat Nissan sich vom klassischen Kompakten abgewandt und mit dem Nissan Qashqai ein Fahrzeug entwickelt, dass sich in den Bereich der SUV und Crossover einordnet. Das Konzept kommt an. Mit einem neuen Motor gehen die Japaner in das Modelljahr 2019 und bieten ihren vielseitigen Verkaufsschlager an. Für das SUV hat Nissan geschickt die Proportionen in die richtigen Bahnen gelenkt.

Nissan Micra

Erfolgreicher Kleinwagen aus Japan - Der Nissan Micra - Seit der Vorstellung der fünften Generation des Nissan Micra im Jahr 2016, hat sich der pfiffige Kleinwagen gut entwickelt. Kunden schätzen die Wendigkeit, das schicke Design und die gute Verarbeitung. Für das Jahr 2019 bietet Nissan jetzt eine aufgefrischte Motorenpalette an. Damit wird der Kleinwagen noch zukunftssicherer und ist bereit für die Anforderungen der potentiellen Käufer. Grade in der Stadt spielt der Micra als Kleinwagen seine Stärken besonders gut aus.

Nissan Navara

Nissan-Navara - Das elegante Nutzfahrzeug für Straße und Gelände. Weltweit gehört der Nissan Navara zu den beliebtesten Pick-ups überhaupt. Nicht umsonst hat der im November 2015 in Deutschland eingeführte Geländewagen den Titel Pick-up des Jahres 2016 abgeräumt. Der Japaner versteht es Kraft mit Komfort und Design zu vereinbaren. Daher kann der bis zu 3-Tonnen-Pick-up auch sowohl auf der Straße, als auch im Gelände eine gute Figur abgeben.

Nissan GT-R

Als Sportwagen Ikone brilliert der Nissan GT-R schon seit 1957 im Bereich der Mittelklassewagen. Im Laufe der Jahre hat er sich zu einem fesselnden Sportwagen entwickelt, der nicht nur in Sachen Leistung überzeugt, sondern eine vollkommene Kontrolle bietet und ein gesteigertes Fahrgefühl garantiert. Es ist ein Supersportwagen der nächsten Generation, der bei allen Altersklassen für eine willkommene Abwechslung sorgt.

Nissan X-Trail

mit neuem Face-Lift - Früher war der Nissan X-Trail ein kastenförmiger, ziemlich robuster Offroader, inzwischen ist er der neue, seit August 2017 erhältliche X-Trail im Wesentlichen ein aufgepeppter Qashqai. Das Paar teilt sich eine Plattform, aber der X-Trail ist deutlich höher und länger als der Qashqai, und optional gibt es eine dritte Sitzreihe. Dies bedeutet, dass es den Qashqai + 2 als Nissans Siebensitz-SUV effektiv ersetzt. Hinzu kommt ein optionaler Allradantrieb und was man als Ergebnis bekommt, ist ein großformatiger, familienorientierter SUV, der gerne seine Reifen schlammig macht, wenn es nötig ist.

Weitere Interessante Artikel in SUV & Geländewagen

Diese Artikel in SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung