Porsche bei Aktuelle Auto News - Seite 1

Kategorie: Porsche

Alle Artikel in der Kategorie "Porsche" sortiert nach Veröffentlichungsdatum absteigend. Sollten Sie einen bestimmten Artikel suchen, dann nutzen Sie bitte unserer Suchfunktion. Sie befinden sich auf Seite 1 der Kategorie Porsche.


Kategorie Porsche bei Aktuelle Auto News

Artikel 1 bis 10 von 16 insgesamt


Porsche 718 Cayman S

Für alle, die ein bisschen mehr wollen: Der Porsche Cayman S - Porsche hat mit der Boxter- bzw. Cayman Baureihe vor einigen Jahren, ein vorhandenes Bedürfnis bei der Kundschaft erfüllt. Die "kleinen" Porsche Modelle bieten kompaktes Handling, für einen attraktiven Preis und stehen für echte Sportwagen. Seit 2016 steht die aktuelle Version des 718 Cayman S zur Verfügung. Der Erfolg ist dabei ungebrochen. Die Spitzenversion des 718 kostet bei Porsche in der Basis mindestens 68.003 Euro.

Porsche 718 Cayman

Kleiner Porsche mit großer Leistung: Der Porsche Cayman - Porsche trennt sich beim Cayman mittlerweile vom Sechszylinder Boxermotor. Das Downsizing verstörte zwar zuerst langjährige Anhänger der Marke, aufgrund diverser Vorgaben ist dies allerdings notwendig geworden. Beim 2016 vorgestellten 718 haben die Zuffenhausener jedoch penibel darauf geachtet, dass das Sportwagen Gen im Cayman weiterhin klar erhalten bleibt. Porsche beginnt die Basispreise für die handgeschaltete Ausführung ab 55.508 Euro.

Porsche 356 B

Technische Raffinesse und Sportlichkeit vereint - Porsche 356 B - Der Sportwagen aus Zuffenhausen Porsche 356 B ist ein zweisitziger, relativ kleiner Sportwagen, der im Jahre 1959 in Deutschland auf dem Markt kam und die 356-Reihe weiterführte. Das Fahrzeug ist bekannt für seine besondere Agilität und der harmonischen Linienführung der sportlichen Karosserie. Das Fahrzeug gibt es als Coupé, Roadster oder Cabriolet.

Porsche 911 Carrera Cabriolet (992)

Sportwagenikone mit Frischluftgarantie - Porsche 911 Carrera Cabriolet (992) - Was ist schöner als ein Sportwagen? Ein Sportwagen mit offenem Verdeck natürlich. Porsche bietet sein ikonischstes Fahrzeug - den 911 Carrera - seit Anfang 2019 als Cabriolet an. So können Kunden Kraft, Dynamik, tolle Qualität und offene Mobilität in Einklang bringen. er aufgeladene Sechszylinder Boxermotor im Porsche 911 Carrera Cabriolet geizt nicht mit beeindruckenden Leistungsdaten.

Porsche 911 Carrera (992)

Porsche bleibt sich treu - der Porsche 911 Carrera (992) - In Zuffenhausen bauen sie heute verschiedene Modelle. Doch ein Fahrzeug steht wie keine zweite Baureihe für die Marke: Der Porsche 911 Carrera. In seiner aktuellsten Inkarnation, begeistert er die Kunden und Fans ab dem ersten Quartal 2019. Dank vorhandenem Partikelfilter erfüllt der neue 450 PS bzw. 331 kW starke Ottomotor mit Turbolader die wichtige Euro 6d-TEMP Norm. Zum Fahrspaß gesellt sich also auch das gute Gewissen.

Porsche 718 Boxster T

T wie Touring - der Porsche Boxster 718 T - Die Fans der Marke Porsche sind sich nicht ganz einig: Es gab sehr viele Sondermodelle in letzter Zeit. Stehen diese dem Autobauer gut zu Gesicht oder wird es dadurch langsam zu unübersichtlich? Fest steht, dass der Porsche Boxster 718 T mit einigen Besonderheiten glänzt und nicht nur für Sammler interessant ist. Seit Ende 2018 kann er beim Händler des Vertrauens bestellt und konfiguriert werden.

Porsche 718 Cayman T

Der spezielle Cayman - der Porsche Cayman 718 T - Was für den Porsche 911er gilt, soll nun auch beim Porsche Cayman 718 klappen. Gezielt reduzierte Ausstattungsdetails verleihen einen besonderen Charme für ein individuelles Sondermodell des Cayman als 718 T Version. Dank eigener Spezifikationen kann das Coupé mit besonderen Nuancen glänzen. Seit Ende 2018 nehmen Porsche Zentren die ersten Bestellungen für den neuen Vertreter der T Familie entgegen.

Porsche 911 GT3

Fahrmaschine mit Tradition: Der Porsche 911 GT3 - Seit Mitte 2017 bietet der Sportwagenhersteller Porsche eines seiner Flaggschiffmodelle - den Porsche 911 GT3 - im Rahmen der aktuellen Modellpalette an. Der Sportwagen ist darüber hinaus aber natürlich schon deutlich länger ein fester Begriff für autobegeisterte und Motorsportfans auf der ganzen Welt. Die GT Modelle von Porsche stehen immer auch für eine große Nähe zum Rennsport und können auf der Strecke mit hervorragenden Fahrleistungen und Rundenzeiten glänzen.

Porsche Taycan Misson E

Porsche kann mit dem Taycan Mission E auch elektrisch - Wenn Hersteller elektrisch angetriebene Fahrzeuge vorstellen, beschränkt sich dies meist auf einen elektrischen Motor zusätzlich zum Verbrennungsmotor. Porsche hat 2015 mit dem Taycan Mission E eine rein elektrisch angetriebene Konzeptstudie vorgestellt, die nun ab 2019 in Serie gehen wird. Bei dem Taycan handelt es sich um eine Limousine im Stil des Porsche Panamera.

Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid

Der stärkste Panamera nutzt einen E-Antrieb - Porsche macht zunehmend ernst mit seinen elektrifizierten Fahrzeugen. Ab Juli 2017 stellt der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid die stärkste Variante der Baureihe dar und macht den gediegenen Sportwagen fit für die Zukunft. Dank einer zusätzlichen, elektrischen E-Maschine stehen außerordentliche Fahrleistungen im Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid zur Verfügung.

Weitere Interessante Artikel in Sportwagen

Diese Artikel in Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung