Ihre Suche nach elektrofahrzeug - Seite 1

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "elektrofahrzeug"

Ihr Suche nach dem Begriff "elektrofahrzeug" führte zu folgenden Ergebnissen. Sie können in unserer Suche auch Teilbegriffe verwenden um passende Inhalte in unseren Artikeln zu finden. Sie befinden sich auf Seite 1 der Ergebnisliste.


Suchergebnisse für: elektrofahrzeug

Artikel 1 bis 10 von 14 gefundenen


Byton M-Byte

Chinesischer Preisbrecher mit viel Hightech - M-Byte Der chinesische Hersteller Byton macht ernst und präsentiert auf der CES 2020 im Januar in Las Vegas das seriennahe Modell seines M-Byte genannten SUV&Geländewagen. Das Elektrofahrzeug verblüfft mit technischen Finessen, schönem Design und einem echten Kampfpreis. Als noch junger Wettbewerber im PKW-Bereich will

Honda e

Der Klassiker für eine neue Zeit: Der Honda e - Im September 2019 feierte der japanische Autobauer Honda mit einem bemerkenswerten Fahrzeug bei uns Premiere. Der Kleinwagen Honda e macht den potentiellen Kunden als Elektrofahrzeug für das Modelljahr 2020 seine Aufwartung. Pfiffiges Design und modernste Technik werden dabei mit einem elektrischen Antrieb kombiniert.

Smart EQ fortwo Cabrio

Offener Genuss mit Akku: Das Smart EQ fortwo Cabrio - Smart hat es sich zum Ziel gesetzt, das Modellangebot bis 2020 komplett zu elektrifizieren. Bisher ist man damit gut unterwegs und macht mit dem Smart EQ fortwo Cabrio den nächsten, konsequenten Schritt in diese Richtung. Der Kleinwagen bietet für 2019 Effizienz, Fahrspaß und ein offenes Verdeck. So kann der Elektroantrieb begeistern. Wer den EQ fortwo als Cabrio besitzen möchte, sollte mindestens 25.200 Euro übrig haben.

Smart EQ fortwo

Der kleine Stromer für die City: Der Smart EQ fortwo - Smart lässt seinen Worten Taten folgen. Der Kleinwagen wird als Smart EQ fortwo zum vollwertigen Elektrofahrzeug. Handlich und wendig waren die Fahrzeuge der Marke schon immer. Nun erhält der EQ fortwo seit 2017 durch seinen Elektroantrieb einen besonders grünen Fußabdruck. Smart ruft in der Basisausstattung mindestens 21.940 Euro auf.

Tesla Model S

Ein Elektrofahrzeug der Luxusklasse - Das Tesla Model S - Tesla, der Name steht für innovative, durchdachte und formschöne Elektrofahrzeuge Made in USA. Die Produktpalette des 2003 von Elon Musk gegründeten Autobauers umfasst vier Modelle. Nachdem die Produktion des Roadster im Jahr 2011 eingestellt wurde, ist das Model S als die sportlichste Modellvariante der Kalifornier seit 2013 auch in Deutschland erhältlich. Lesen Sie hier, wie viel Fahrspaß diese elektrisch angetriebene Sportlimousine bringen kann.

Citroen C-Zero

Elektrischer Winzling - der Citroen C-Zero - Wenig Platz, kurze Strecken und dichter Verkehr. Das sind die typischen Eigenschaften großer Städte. Dafür hat Citroen mit dem C-Zero im Modelljahr 2018 die richtige Antwort parat. Der Kleinwagen fährt elektrisch und lässt sich unkompliziert mit neuer Energie an der Steckdose oder Schnellladestation wieder aufladen. Für den C-Zero geben die Franzosen eine Reichweite von maximal 150 Kilometern - gemessen nach NEFZ - an. Damit lässt sich im Großstadtgebiet schon einiges erreichen. Die Leistung liegt bei 67 PS bzw. 49 kW bei einem maximalen Drehmoment von 196 Nm.

Opel Ampera-e

Innovative Kompakt-Limousine mit großer Reichweite - Opel Ampera-e - Für den europäischen Markt bereits zum Herbst 2017 angekündigt, ist er nun seit Januar 2018 in Deutschland erhältlich: Der Opel Ampera-e. Die vollelektrische Kompakt-Limousine der Rüsselsheimer basiert auf der gemeinsamen Entwicklung mit dem Elektrofahrzeug Chevrolet Bolt, welcher bereits seit 2016 für den amerikanischen Markt gebaut wird.

Volkswagen e-Golf

Der e-Golf - der Dauerbrenner im elektrischen Gewand - Der Volkswagen Golf gehört seit mehreren Jahrzehnten zu den beliebtesten Autos. Mittlerweile wurden in sieben Generationen über 30 Millionen Fahrzeuge verkauft. Seit 2014 gibt es den Golf auch als e-Golf, womit Volkswagen zu den Pionieren in der Elektromobilität gehört

Porsche Taycan Misson E

Porsche kann mit dem Taycan Mission E auch elektrisch - Wenn Hersteller elektrisch angetriebene Fahrzeuge vorstellen, beschränkt sich dies meist auf einen elektrischen Motor zusätzlich zum Verbrennungsmotor. Porsche hat 2015 mit dem Taycan Mission E eine rein elektrisch angetriebene Konzeptstudie vorgestellt, die nun ab 2019 in Serie gehen wird. Bei dem Taycan handelt es sich um eine Limousine im Stil des Porsche Panamera.

Weitere Interessante Artikel in Sportwagen

Diese Artikel in Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung