Cabrio & Roadster bei Aktuelle Auto News - Seite 1

Kategorie: Cabrio & Roadster

Alle Artikel in der Kategorie "Cabrio & Roadster" sortiert nach Veröffentlichungsdatum absteigend. Sollten Sie einen bestimmten Artikel suchen, dann nutzen Sie bitte unserer Suchfunktion. Sie befinden sich auf Seite 1 der Kategorie Cabrio & Roadster.


Kategorie Cabrio & Roadster bei Aktuelle Auto News

Artikel 1 bis 10 von 51 insgesamt


Porsche 718 Boxster S

Mehr Boxster geht nicht: Der Porsche Boxster S - Mittlerweile hat Porsche seinem kleinen Sportwagen Boxster den Zusatz 718 verpasst. Das Cabrio des Herstellers aus Zuffenhausen betont damit seine Wurzeln bei den Mittelmotorfahrzeugen. Schon in den 1950er und 1960er Jahren gewannen Modelle wie der Targa Florio wichtige Rennveranstaltungen. Im Jahr 2019 kann auch die besonders potente Variante als Boxster S bestellt und ausgeliefert werden.

Nissan 370Z Roadster

Günstiger Porschekonkurrent aus Japan: Der Nissan 370Z Roadster - Sommerzeit ist Roadsterzeit und mit dem Nissan 370Z kann man "oben ohne" unterwegs sein. Dass der 2009 in Deutschland eingeführte Japaner sogar mit Porsche, Audi und Co mithalten kann, dürfte für viele eine Überraschung sein. Bei der Motorisierung muss sich der offene Japaner keineswegs verstecken. Mit einer Leistung von 344 PS lässt er sogar einen Großteil der europäischen Konkurrenten hinter sich.

BMW Z4 Roadster M40i

Freiheit genießen: Der BMW Z4 Roadster M40i - Der neue BMW Z4 Roadster ist in Zusammenarbeit mit dem Japanischen Autobauer Toyota entstanden. Dennoch kann der im Jahr 2019 erschienene Sportwagen aus München als Einziger mit seinem offenen Verdeck auftrumpfen. Der M40i stellt zugleich die momentane Topmotorisierung dar und beglückt mit genialer Optik und kompromissloser Leistung. BMW ruft als Basispreis glatte 63.750 Euro auf.

Alpina D4 Biturbo Cabrio

Imposantes und offenes Fahrvergnügen: Das Alpina D4 Biturbo Cabrio - Exklusivität hat ihren Reiz. Und so verpasst der Veredler Alpina den Modellen des Münchner Autoherstellers BMW bis heute nur zu gerne eine Kraftkur. Bis zum Sommer 2018 war das D4 Biturbo Cabrio für interessierte Käufer als Neufahrzeug erhältlich. Der potente Sportwagen vereint das offene Verdeck eines Cabriolet mit den sportiven Fahreigenschaften eines 4ers.

Mercedes-AMG C 63 S Cabriolet

Spitzenmodell ohne Verdeck: Das Mercedes-AMG C 63 S Cabriolet - Mercedes verliert den V8 Motor nicht aus dem Blick. In einer besonders kräftigen Version, verbauen ihn die Schwaben im Mercedes-AMG C 63 S Cabriolet. Das Cabrio mit Sportwagen-Anleihen, begeistert nicht nur bei strahlendem Sonnenschein und versenktem Dach. Für das Modelljahr 2019 hat der hausinterne Veredler aus Affalterbach sich große Mühe gegeben. Für den Sportwagen verlangt Mercedes in der Basis mindestens 93.950,50 Euro.

Mercedes-AMG C 63 Cabriolet

Kraftvoll an der Frischen Luft unterwegs: Das Mercedes-AMG C 63 Cabriolet - Der hoch geschätzte Tuner AMG verhilft Mercedes schon seit langer Zeit zu potenten Versionen der Modellpalette. Das Mercedes-AMG C 63 Cabrio ist hier ein weiteres, gutes Beispiel. Leistungsstark und toll verarbeitet, begeistert er seine Besitzer im Modelljahr 2019 in hohem Maße. Zudem erfreut er sich ungebrochener Beliebtheit im Segment der Sportwagen, die auch als Cabriolet genutzt werden können.

Citroen E-Mehari

Ein vielseitiges und innovatives Fahrzeug - Citroen E-Mehari - Mit dem Citroen E-Mehari ist ein atemberaubendes, viersitziges Cabrio mit E-Antrieb seit 2018 in Deutschland auf dem Markt, dass technisch und vom Design eine Revolution seiner Klasse darstellt. Nicht nur der elektrische Antrieb, auch Komfort und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Citroen E-Mehari überzeugen.

Mercedes-AMG C 43 4MATIC Cabriolet

Performance mit offenem Dach: Das Mercedes AMG C 43 4MATIC Cabriolet - Als Mercedes C 43 4MATIC Cabriolet erhält auch die offene Version die nötigen Grundlagen, um als waschechter Sportwagen durchzugehen. Mercedes wertet das Cabriolet für das Modelljahr 2019 weiter auf und geht auf Kundenfang. Mit starkem Motor und offenem Verdeck ist dabei der Fahrspaß garantiert. Wer das schicke und schnelle Cabriolet besitzen möchte, sollte den Grundpreis in Höhe von 70.120,75 parat halten.

Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet

Sportlicher denn je: Das neue Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet - Cabriolets sind die Spaßmacher unter den Automobilen. Mercedes-Benz hat im Sommer 2016 sein C-Klasse Cabrio als einen Höhepunkt präsentiert. Jetzt haben die Stuttgarter das Cabrio durch Überarbeitungen noch sportlicher gemacht und das Design leicht überarbeitet. Das schöne neue Cabrio soll ab Juli 2019 bei den Vertriebspartnern zu bewundern sein.

Abarth 695 XSR Yamaha

Kleines Auto, viel dahinter: Der Abarth 695 XSR Yamaha - Der 695 XSR Yamaha ist eine Sonderedition des italienischen Autoherstellers Abarth und ist zusätzlich auch als Cabrio, dem 695C XSR Yamaha, erhältlich. Der Kleinwagen ist eine Hommage an den Motorradhersteller Yamaha. Der Wagen kombiniert die besten Eigenschaften der japanischen XSR-Maschine auf vier Rädern. Seit 2017 ist das Auto mit dem Skorpionlogo ist in Deutschland erhältlich. Ganze 165 PS bzw. 121 kW hat der kleine Sportwagen von Abarth zu bieten.

Weitere Interessante Artikel in Kleinwagen

Diese Artikel in Kleinwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung