Kia bei Aktuelle Auto News - Seite 1

Kategorie: Kia

Alle Artikel in der Kategorie "Kia" sortiert nach Veröffentlichungsdatum absteigend. Sollten Sie einen bestimmten Artikel suchen, dann nutzen Sie bitte unserer Suchfunktion. Sie befinden sich auf Seite 1 der Kategorie Kia.


Kategorie Kia bei Aktuelle Auto News

Artikel 1 bis 10 von 10 insgesamt


Kia Venga

Kleiner Van für alle Fälle: Der Kia Venga - Kia hat den Venga schon in der ersten Generation im Jahr 2009 als kleinen Alleskönner erdacht. Sein letztes großes Update erhielt der pfiffige Van 2015 und geht nun in das Modelljahr 2019. Er besticht mit guter Verarbeitung und optimal ausgenutzten Raumverhältnissen. Kia produziert den Venga ganz bewusst in Europa und zielt mit dem Fahrzeug auch auf die hiesigen Kundenschichten ab. Mitbewerbern wie Opel oder Ford, sollen dadurch die Kunden streitig gemacht werden.

Kia Ceed Sportswagon

Familienfreundlich und sportlich zugleich: Der Kia Ceed Sportswagon - Im Sommer 2019 bringt Kia mit dem Ceed Sportswagon bereits die dritte Generation des Kompakten an den Start. Das Design stammt aus der europäischen Feder des südkoreanischen Unternehmens. Grade der Kombi ist in diesen Breitengraden sehr beliebt, und so erhofft sich Kia mit dem neuen Modell ein gutes Geschäft sowie zufriedene Kunden. Kia legt den Einstiegspreis für den neuen Sportswagon in der Preisliste bei 16.990 Euro fest.

Kia Ceed

Der Europäische Kia: Der Kia Ceed - Der südkoreanische Fahrzeughersteller Kia ist weiter auf dem Vormarsch. Auch die europäischen Kunden hat man fest im Blick. Mit dem neuen Ceed, der ab Sommer 2018 für das Modelljahr 2019 erhältlich ist, will man mit klarer Designsprache, die etablierte Limousine weiter zum beliebten Bestseller machen. Der Ceed orientiert sich in seiner Variante für 2019 ganz gezielt am großen Sportcoupé der Marke, dem Kia Stinger.

Kia Ceed GT

Knackige Variante des kompakten Ceed - der Kia Ceed GT - Seit Jahren sind kompakte Seriensportler bei den Kunden beliebt. Nun möchte Kia mit dem Ceed GT den bisherigen Klassenbesten das Wasser abgraben. Die Koreaner würzen dazu seit Ende 2018 ihren Ceed nach, und verpassen ihm einen kräftigeren Motor in Kombination mit satter Ausstattung und viel Fahrspaß.

Kia Carens

Der kompakte Van aus Korea - Kia Carens - Praktisch und variabel kommt er daher: Der Carens von Kia. Mit bis zu sieben Sitzen, gefälliger Optik und guter Ausstattung begeistert er im Modelljahr 2017 seine Kunden. Der Van bietet alles was man sich von einem Fahrzeug dieser Klasse erwartet und verfügt über ein pfiffiges Design und gute Qualitätsanmutung.

Kia e-Niro

Kia macht ernst mit e-Fahrzeugen - Der Kia e-Niro - Die Elektrifizierung schreitet bei vielen Herstellern und deren Modellpalette voran. Kia ist hier keine Ausnahme und verpasst seinem SUV, dem e-Niro, eine ausdauernde Batterie. Das Modell ist seit 10. Dezember 2018 bestellbar und wird ab 06. April 2019 offiziell in den Markt eingeführt. Die Koreaner weiten ihr Angebot in diesem Bereich also konsequent aus. Kia hat dem SUV ästhetische Formen gegeben und der großzügig ausgestaltete Innenraum verfügt über eine bewusst gute Dämmung.

Kia Rio

Attraktiver Kleinwagen aus Südkorea - der Kia Rio - Grade im urbanen Umfeld moderner Städte, spielen kompakte Kleinwagen gerne ihre Stärken aus. So auch der Kia Rio, den die Südkoreaner in seiner aktuellen Variante für das Modelljahr 2019 fit für die Zukunft gemacht haben. Überarbeitete Motoren und erweitertete Ausstattungen, nebst weiteren kosmetischen Eingriffen machen das Fahrzeug auch jetzt sehr interessant. Der Kia Rio kann mit verschiedenen Benzinmotoren ausgestattet werden.

Kia Niro Hybrid

Kraftvoller Crossover mit geringen CO2-Emissionen - Mit dem Kia Niro Hybrid hat der südkoreanische Autohersteller seine Fahrzeugpalette um einen SUV der unteren Mittelklasse erweitert. Bei dem kompakten Crossover-Modell wurde ein Vierzylinder-Benzinmotor mit 1,6 Litern Hubraum mit einem Elektromotor kombiniert, das sich dank seines Doppelkupplungsgetriebes trotz des Hybridantriebs wie ein herkömmlicher Benziner fahren lässt. Der 2016 auf dem Markt eingeführte Kia Niro Hybrid ist seit September 2017 auch als Plug-In-Variante erhältlich.

Kia Stinger

Kias großes Coupé für die Mittelklasse - Der koreanische Autohersteller hat sich auch hierzulande in den letzten Jahren immer weiter etabliert. Nach einigen Konzepten kann der Kia Stinger als Limousine mit vier Türen nun seit dem Oktober 2017 als Neufahrzeug bestellt werden. Das Design stammt aus deutscher Feder und soll vor allem Kunden anderer, viertüriger Coupés anziehen und begeistern.

Kia Stonic

Kleiner Crossover mit Spaßgarantie - Der Kia Stonic erweitert die bisherigen Vorzüge seines genetischen Bruders, dem Rio, um Annehmlichkeiten wie einer erhöhten Sitzposition und veränderten Stoßleisten. Somit profitiert die peppige Limousine vom Trend zu kleineren SUVs. Das urbane Fahrzeug richtet sich mit seinen kompakten Abmessungen und vielen praktischen Lösungen an ein breit gefächertes Publikum. Ab sofort kann das Modelljahr 2019 des Kia Stonic beim Händler geordert werden.

Weitere Interessante Artikel in Limousine

Diese Artikel in Limousine könnten Sie auch interessieren

Werbung