Jaguar XE

Kategorien: Jaguar Limousinen

Großzügige Limousine von Jaguar - der Jaguar XE
Viertürige Limousinen mit ausgesprochen hochwertiger Auslegung kommen weiterhin gut bei vielen Kunden an. Das weiß auch Jaguar und bietet seinen Jaguar XE für das neue Modelljahr ab Juni 2019 mit einigen Verbesserungen und neuen Details an. So kann der komfortable Reisebegleiter weiterhin für Begeisterung sorgen.

Immer mit Achtgang Automatikgetriebe
Der XE kann mit verschiedenen Motoren ausgestattet werden. Als D180 mit Hinterradantrieb stehen 180 PS bzw. 132 kW zur Verfügung. Auf Wunsch kommt der D180 mit Allradantrieb. Bei den Benzinern kann zwischen dem P250 mit 250 PS bzw. 184 kW und dem P300 AWD mit 300 PS bzw. 221 kW gewählt werden. Der stärkere Turbobenziner hat grundsätzlich den Allradantrieb mit an Bord. Er nutzt die Traktion um in 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. Die Verbräuche bewegen sich zwischen 5,0 Liter und 7,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer im Drittelmix. Die hausintern entwickelten Motoren von Jaguar stehen für Sportlichkeit und Effizienz.

Neues Exterieur und hohe Qualität um Innenraum beim Jaguar XE

Die dynamische Limousine bietet neue Voll LED Scheinwerfer mit veränderten Reflektoren und unverwechselbarem Design. Auch die Tagfahrleuchten wurden neu gezeichnet. Am Fahrzeugheck zeigt sich ebenfalls eine veränderte Leuchtgrafik. Für die Blinker stand der Wechsel auf eine dynamische Signalgebung an. Wer sich für die R-Dynamic Varianten entscheidet, profitiert von sportlichen Details, wie eigenständigen Felgendesigns und Dekorelementen mit abgesetzten Elementen. Im Innenraum fehlt es ebenso nicht an tollen Materialien. Den Getriebewählhebel haben die Engländer bei der Limousine besonders griffig geformt. Über bis zu 10 Zoll große Displays können die verschiedenen Funktionen und Sicherheitssysteme bedient werden. Natürlich versteht sich der XE auch auf die Implementierung von Smartphones und deren kabelloses Laden. Ein Novum in dieser Fahrzeugklasse ist die Verwendung einer Weitwinkelkamera auf dem Fahrzeugdach um Bilder vom hinteren Bereich auf ein im Spiegel integriertes HD Display zu übertragen. Dank den üppigen Platzverhältnissen finden Passagiere und Gepäck den gewünschten Raum.

Kosten für die schöne Limousine
Den XE gibt es ab 43.690 Euro in der Grundausstattung. Bei größeren Motoren und vielen Extras kostet er aber auch bis zu 70.000 Euro. Dafür erhalten die Besitzer eine geräumige Limousine für gehobene Ansprüche und angenehmes Reisen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Limousinen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Jaguar XE

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
18.05.2019 19:00 Uhr

Für mich ist der Jaguar XE nichts Zum einem vel zu teuer, unnötig viel PS hat er auch, obwohl mich das auch nicht stären würde, da er erstaunlich wenig verbraucht.