Jaguar XJ MY18

Kategorien: Jaguar Limousinen

Jaguars größte Limousine als Sportversion
Seit Oktober 2017 ist die neue Performance-Version aus der XJ-Baureihe Jaguars auf dem deutschen Markt erhältlich. Das Flagschiff des britisch-indischen Herstellers hört in der sportlichsten Version auf den Namen "XJR575" und wird die Produktlinie als stärkstes Fahrzeug über der R-Sport Reihe ergänzen.

Schnellste Limousine trägt Aluminium-Skelett
Der Jaguar XJ MY18, so die offizielle Fahrzeugbezeichnung, stellt die schnellste seriengefertigte Limousine dar. Dazu trägt nicht nur der 5,0Liter V8-Motor bei, der mit 575 PS am oberen Ende der Leistungsgrenze rangiert, sondern auch die Aluminium-Leichtbauweise, die mittlerweile in der zweiten Generation verfeinert wurde. Diese sorgt dafür, dass die 5,13-5,25m lange Luxus-Limousine leichtfüßig agiert und trotz gewohntem Komfort sehr agil zu fahren ist.

Top-Modell bekommt eigene Erkennungsmerkmale
Für ihr Spitzenmodell hat Jaguar diverse Sonderanfertigungen vorbereitet. Neben charakteristischen neuen Farben (Velocity Blue und Satin Corris Grey) verfügt der Jaguar XJ MY18 auch über rote Bremssättel sowie 20-Zoll Aluminium Felgen, die die Stärke der Performance nach außen tragen und während der Fahrt unterstützen. Im Innenraum hat der Kunde die Wahl zwischen "Ebony" und "Ivory"- Ledersitzen; außerdem befinden sich "XJR575" Schriftzüge an den Einstiegsleisten und den Sitzen.

Jaguar XJ MY18 wird schneller und sicherer
Neben den Performance-Features erhält der neue Jaguar auch neue Sicherheitssysteme, um in Gefahrensituationen schneller eingreifen zu können. Dieses Update ist unabhängig von der Top-Version für alle XJ Modelle seit 2018 verfügbar. Neben eines aktiv eingreifenden Spurhalteassistenten wurde auch ein Aufmerksamkeitsassistent eingebaut, der bei nachlassender Aktivität des Fahrers per akustischem Warnsignal eine Pause einfordert. Neben diesen Sicherheits-Features wird auch die Steuerung des Infotainment-Systems einfacher und intuitiver. Der 10" Touchscreen Monitor bietet dem Fahrer nun die Möglichkeit bei Bluetooth Verbindung mit dem Handy per Swipe zu agieren und Shortcuts festzulegen.

Große Motorenpalette für Jaguar XJ MY18
Während das Topmodell von einem 575 PS starken 5,0 Liter V8 angetrieben wird, bietet Jaguar ebenfalls zwei durchzugsstarke V6 Motoren für den XJ an. Der 3,0 Liter Benzinmotor erreicht eine Leistung von 340 PS und wird ab Werk mit Allradantrieb ausgeliefert, der sich in kritischen Situation selbstständig zuschaltet. Als Alternative zu den beiden Benzinmotoren gibt es für alle XJ Modelle unterhalb des XJR575 den 3,0 Liter Twinturbo-Diesel mit 300PS. Um Passagiere im Fond mehr Komfort zu ermöglichen, bietet Jaguar den XJ auch in der Langversion an. Diesen gibt es in Kombination mit einem der beiden V6 Motoren; die Beinfreiheit wächst hier um 121mm an.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Limousinen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Jaguar XJ MY18

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
16.10.2018 21:25 Uhr

Ich würde den Jaguar XJ MY18 nicht kaufen wollen, der Schnitt gefällt mir nicht os gut, das ich dafür Geld ausgeben wollen würde. Davon abgesehen wird er eh zuviel kosten.

Kommentar von GoldSaver
25.09.2018 20:52 Uhr

Das ist meiner Meinung nach wieder so ein Auto, was man einfah nur hat, um es zu haben, aber nicht um dessen Vorzge im volllen Umfang zu nutzen. Oder wie will man die knapp 600PS wirklich ausschöpfen?