Ihre Suche nach van - Seite 1

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "van"

Ihr Suche nach dem Begriff "van" führte zu folgenden Ergebnissen. Sie können in unserer Suche auch Teilbegriffe verwenden um passende Inhalte in unseren Artikeln zu finden. Sie befinden sich auf Seite 1 der Ergebnisliste.


Suchergebnisse für: van

Artikel 1 bis 10 von 36 gefundenen


Aston Martin Vantage AMR

Brite für Puristen - Aston Martin Vantage AMR Noch mehr Exklusivität und Motorsport-Feeling möchte Aston Martin seinem reinrassigen Sportwagen-Coupé namens Vantage mit dem neuen Vantage AMR mit auf den Weg geben. Als sei das Fahrzeug nicht so schon einzigartig und individuell genug, verpasst ihm sein Erbauer ab dem vierten Quartal 2019 eine limitierte Sonderedition mit klassischem Handschaltgetriebe und einigen technischen Finessen. Freunde der althergebrachten und ehrlichen Gangwechsel werden sich sicher darüber freuen und versuchen eines der nur begrenzt erhältlichen Exemplare des Aston Martin in die Finger zu bekommen.

Mercedes-Benz Marco Polo

Leistungsstarker Camper von Mercedes-Benz - Mercedes-Benz Marco Polo - Ab Frühjahr 2020 hat Mercedes-Benz ein besonderes Angebot in Sachen Van & Minibus für seine interessierten Kunden parat. Der Camper Marco Polo ist ein Reisemobil mit innovativen Eigenschaften sowie viel Komfort und Dynamik für alle Lebensbereiche. Ziel ist es, den Marco Polo im Bereich der Van & Minibus-Fahrzeuge zu einem vollwertigen Smart Home auszubauen und damit den Ansprüchen von Kunden aus dem Freizeit-Hobby Bereich das richtige Fahrzeug an die Seite zu stellen. Auf Basis der V-Klasse trainieren die Schwaben dem Nutzfahrzeug neue Qualitäten und Stärken an.

Audi RS 6 Avant

Der Überkombi aus Ingolstadt: Der Audi RS 6 Avant - Die RS Modelle von Audi bilden das obere Segment der Produktpalette der Ingolstädter. Mit dem Audi RS 6 betritt Ende 2019 der Avant die Bühne und soll für Respekt und staunende Gesichter sorgen. Der Kombi wird zum potenten Sportwagen aufgewertet und bietet einen Topmotor, in Kombination mit einer leichten Elektrifizierung sowie allem, was das Know-How des Herstellers hergibt.

Audi S6 Avant

Powerdiesel mit großem Kofferraum: Der Audi S6 Avant - Dieselpower und große Ladekapazitäten sind beim Audi S6 Avant die maßgeblichen Kaufargumente. Der Kombi bringt den bärenstarken V6 und einen flexibel agierenden Allradantrieb mit. Insgesamt spricht Audi mit dem S6 Avant nach seiner Vorstellung Mitte 2019 genau die Kunden an, denen der normale A6 zu bieder und der höher positionierte RS6 zu extrem ist. Speziell der Kombi dürfte bei den Bestellzahlen die Nase vorn haben.

Toyota Prius Plus

Erprobter Vollhybrid: Der Toyota Prius Plus - In Sachen Hybridantrieb hat Toyota in der Vergangenheit schon viel Erfahrung agesammelt. Der Toyota Prius darf als einer der ersten Vertreter dieser Zunft gelten und hat heute eine echte Erfolgsgeschichte hinter sich. Nun kommt der siebensitzige Van als Prius Plus zu den Händlern. Seit Mitte 2016 hat das Modell als Prius+ einige Verbesserungen erhalten, die das Fahrzeug komfortabler und ökonomischer machen.

Kia Venga

Kleiner Van für alle Fälle: Der Kia Venga - Kia hat den Venga schon in der ersten Generation im Jahr 2009 als kleinen Alleskönner erdacht. Sein letztes großes Update erhielt der pfiffige Van 2015 und geht nun in das Modelljahr 2019. Er besticht mit guter Verarbeitung und optimal ausgenutzten Raumverhältnissen. Kia produziert den Venga ganz bewusst in Europa und zielt mit dem Fahrzeug auch auf die hiesigen Kundenschichten ab. Mitbewerbern wie Opel oder Ford, sollen dadurch die Kunden streitig gemacht werden.

Fiat Qubo

Klein aber oho: Der Fiat Qubo - Fiat hat sich mit seinen Modellen einen guten Ruf erarbeitet. Sie sind preiswert und bieten zudem einen hohen Nutzwert. Der Fiat Qubo vertritt dabei die Van-Kategorie und zeigt sich konkurrenzfähig im Segment der Fahrzeuge, die sich an Kunden richten, die einen kompakten Van fahren möchten. Der Qubo überzeugt seit Juli 2016 mit parkplatzfreundlichen Abmessungen und hoher Variabilität. Auch die Preise sind fair. Ab 13.410 Euro ist der Benziner zu haben.

Ford S-Max

Praktischer Van von Ford: Der Ford S-Max - Mit dem Ford S-Max haben die Kölner seit vielen Jahren ein äußerst beliebtes Modell im Portfolio. Im Modelljahr 2019 erhält das Fahrzeug eine überarbeitete Motorenpalette und einige neue Extras. So können Familien den Sportvan weiterhin guten Gewissens in die engere Wahl nehmen. Der Van kann ab Preisen in Höhe von 32.000 Euro geordert werden. o kommt er mit dem Benziner in der Ausstattungsvariante Trend zu den Käufern.

Fiat 500L

Ein Minivan ganz groß: Der Fiat 500L - Fiat hat dem klassischen Fiat 500 schon vor einigen Jahren wieder neues Leben eingehaucht. Der Minivan Fiat 500L hat zuletzt im Jahr 2017 eine umfassende Überarbeitung erhalten. Er begeistert die Kunden weiterhin mit einer unverwechselbaren Optik und guten Eigenschaften im automobilen Alltag. Der Kleinwagen mit Italienischen Wurzeln wird mit insgesamt drei unterschiedlichen Motoren ausgeliefert.

Weitere Interessante Artikel in Van & Minibus

Diese Artikel in Van & Minibus könnten Sie auch interessieren

Werbung