Ihre Suche nach Sportwagen

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "Sportwagen "


Suchergebnisse für: Sportwagen

Artikel 1 bis 10 von 29 gefundenen


Bugatti Divo

Superlativ von Bugatti - Auf dem Pebble Beach Concours d'Elegance im August 2018 präsentierte Bugatti mit dem Divo einen Sportwagen, der seinesgleichen sucht. Von diesem Schmuckstück werden grade einmal 40 Exemplare verkauft. Benannt ist der Bugatti Divo dabei nach dem Rennfahrer Albert Divo aus Frankreich. Der Supersportwagen soll die aktuelle Baureihe des Herstellers nochmals auf ein neues Niveau heben und ihr die Krone aufsetzen.

Porsche Taycan Misson E

Porsche kann mit dem Taycan Mission E auch elektrisch - Wenn Hersteller elektrisch angetriebene Fahrzeuge vorstellen, beschränkt sich dies meist auf einen elektrischen Motor zusätzlich zum Verbrennungsmotor. Porsche hat 2015 mit dem Taycan Mission E eine rein elektrisch angetriebene Konzeptstudie vorgestellt, die nun ab 2019 in Serie gehen wird. Bei dem Taycan handelt es sich um eine Limousine im Stil des Porsche Panamera.

Bugatti Chiron Sport

Supersportwagen mit extremen Leistungsdaten - Seit einigen Jahren erlebt die Nobelmarke Bugatti eine unaufhaltsame Renaissance. Für Fans von Sportwagen mit extremen Leistungs- und Fahrdaten ist die Marke ein steter Quell der Freude. Im Rahmen des Genfer Autosalons im März 2018, hat Bugatti mit dem Chiron Sport jetzt die aktuellste Version seines Supersportlers vorgestellt.

McLaren 570GT

Der McLaren 570GT - ein Kraftpaket mit viel Komfort und Luxus - Beim Entwurf des McLaren 570GT standen eine herausragende Leistung und das einzigartige Fahrgefühl eines echten Sportautos in Vordergrund. Doch auch an einer luxuriösen Ausstattung mangelt es dem McLaren 570GT nicht. Dabei soll der kraftvolle Sportwagen zugleich alltagstauglich sein und viel Komfort für längere Fahrten und Wochenendtouren bieten. In Deutschland ist das Modell seit Sommer 2016 ab einem Preis von 195.350 Euro erhältlich.

Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid

Der stärkste Panamera nutzt einen E-Antrieb - Porsche macht zunehmend ernst mit seinen elektrifizierten Fahrzeugen. Ab Juli 2017 stellt der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid die stärkste Variante der Baureihe dar und macht den gediegenen Sportwagen fit für die Zukunft. Dank einer zusätzlichen, elektrischen E-Maschine stehen außerordentliche Fahrleistungen im Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid zur Verfügung.

Lotus Exige S

Racer vom Kleinerienhersteller Lotus - Für Sportwagen mit puristischer Ausprägung ist die Marke Lotus bei Autoenthusiasten schon lange bekannt und geschätzt. Leichtbau, nachgearbeitete Motoren anderer Hersteller und ein äußerst puristisches Fahrverhalten gehören zu den typischen Markenzeichen der Britischen Fahrzeugschmiede. Die Lotus Exige S ist hier keine Ausnahme und pflegt die DNA der emotionalen Fahrzeuge mit großer Sorgfalt und steht aktuell in ihrer 2013er Version zur Verfügung.

Lotus Evora IPS

Lotus mit viel Power und Automatik - Der Lotus Evora IPS ist ein Sportwagen der Traditionsmarke Lotus aus England. Hier hat man sich seit Jahren auf individuelle Autos, Leichtbau und Exklusivität spezialisiert. Bereits seit 2012 wird der Evora mit einem speziellen Automatikgetriebe als leistungsstarkes Modell der Marke den Kunden angeboten und erfreut sich bei Liebhabern großer Beliebtheit. Ein Lotus mit einem Automatikgetriebe hat im restlichen Modellprogramm Seltenheitswert.

Chevrolet Corvette Z06

Amerikanisches Supercar von General Motors - In hiesigen Gefilden sicher ein Exot, ist die Chevrolet Corvette als Z06 in den Vereinigten Staaten seit langer, langer Zeit ein Inbegriff für Sportwagen. Seit Dezember 2013 steht die aktuellste Inkarnation des legendären Modells zur Verfügung. Seit Anfang 2014 ist auch die leistungsstarke Chevrolet Corvette Z06 erhältlich und sorgt für begeisterte Kunden.

Porsche 935

Porsche 935 lässt Herzen von Rennsportfans höher schlagen - Porsche hat einen aufregenden Sportwagen kreiert, der zum Anlass der Feier des 70-jährigen Porsche Sportwagen Jubiläums das Licht der Welt erblickte. Das 700 PS starke Juwel erinnert in optischer Hinsicht an den Porsche 935/78 und die technischen Aspekte des Fahrzeugs basieren auf dem Porsche 911 GTR2 RS. Doch wodurch zeichnet sich der Porsche 935 aus und für welchen Preis kann dieses automobile Schätzchen erworben werden?

Alfa Romeo 4C

Bereits im März 2011 wurde der Alfa Romeo 4C als Designstudie auf dem Genfer Autosalon vorgestellt. Die Serienversion des 4C wurde erstmals im März 2013 auf dem Genfer Auto-Salon gezeigt. Die Montage des Sportwagens erfolgt in Modena und wird in Handarbeit von Maserati durchgeführt. Das Cabrio-Modell, Alfa Romeo 4C Spider, wurde erstmals im Janura 2015 vorgestellt und ist seit Sommer 2015 in Deutschland auf dem Markt.