Audi TT Coupé

Kategorien: Audi Sportwagen

Spritziges Coupé aus Ingolstadt - der Audi TT
Ob wohl jemand dem erstmalig 1998 erschienenen Audi TT als Coupé eine große Zukunft vorausgesagt hätte? Runde Formen, kurze Überhänge und ein eigenwilliger Innenraum. So kam der erste, kleine Sportwagen von Audi daher. Im Jahre 2019 wertet der Autohersteller nun seine dritte Generation des dynamischen Flitzers auf und spendiert ihm, sowie der potenteren TTS Version, ein paar nette Neuerungen.

Kräftige Motoren, geringes Gewicht - die Aggregate
Bei den Grundmodellen sind der 40 TFSI und der 45 TFSI verfügbar. Mit 197 PS bzw. 145 kW oder 245 PS bzw. 180 kW stehen leistungsstarke 4 Zylinder parat. Der 45 TFSI kann wahlweise mit einem Handschaltgetriebe kombiniert werden. Alle anderen Versionen kommen mit dem bewährten 7 Gang DSG Doppelkupplungsgetriebe daher. Wer mehr Leistung möchte, greift zum stärkeren TTS mit seinen 306 PS bzw. 255 kW. Der Quattro Antrieb steht auch für einige Varianten zur Verfügung.

Ausgereifter Auftritt, ganz in Audi Manier
Der Audi TT als Coupé ist eine auffällige Erscheinung bei den Sportwagen. Hier zeigen sich auch 2019 die typischen Designelemente des Herstellers und Anleihen beim größeren Modell R8. Zum Facelift trumpft der TT mit verändertem Grill, schärfer gezeichneten Details und einigen, neuen Lackfarben und Sodereditionen auf. Durch die S-Line Pakete kann der sportliche Auftritt weiter betont werden. Im TTS gesellen sich viele Embleme, feinere Materialien und exklusive Felgen hinzu.

Moderne Unterhaltung und gute Sicherheit bei guten Platzverhältnissen

Für das Coupé bietet Audi mittlerweile alle markenüblichen Extras im Bereich der Unterhaltung und Information an. Das Audi MMI System verhilft zusammen mit dem Virtual Cockpit zu einer sehr kompromisslosen Übersicht und Bedienbarkeit. Verschiedene Assistenzsysteme, Kameraunterstützung und Connectivität sind so gewährleistet. Für vier Insassen taugt der Sportler zwar nicht, aber der Kofferraum ist dennoch beachtlich groß und fasst mehr, als nur eine kleine Golfausrüstung für den Tagestrip am Wochenende.

Preise für das Coupé in 2019 stehen fest
Audi ruft für die Basisvariante seiner schnellen Legende einen Grundpreis von 35.900 Euro auf. Für den TTS genügt das natürlich nicht. Hier werden mindestens 54.400 Euro fällig. Dank Audis langer Ausstattungsliste können es dann auch 60.000 Euro für den TT oder 90.000 für den größten Motor sein.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Audi TT Coupé

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
22.04.2019 20:29 Uhr

Für einCabrio schaut der Audi IT Coupe doch recht passabel aus und die technischen Daten erscheinen mir auf den ersten Blick auch ganz OK. Nur würde ich mir dennoch kein Cabrio kaufen.