Audi S4 Limousine

Kategorien: Audi Sportwagen Limousinen

Audi würzt den A4 nach - Die Audi S4 Limousine
Audi verpasst seiner A4 Baureihe für das Modelljahr 2019 ein finales Facelift. Davon ist auch der erfolgreiche S4 betroffen. Die sportliche Limousine geht mit ihren Leistungsdaten als Sportwagen durch und ist für Kunden gedacht, die gerne etwas mehr Power in ihrem Audi haben möchten.

Starkes Triebwerk für den S4
Die Limousine bekommt den sportiven V6 mit 347 PS bzw. 255 kW aus dem Motorenregal der Ingolstädter eingepflanzt. Damit sind gewaltige Fahrleistungen kein Problem. Der Diesel bringt bis zu 700 Newtonmeter Drehmoment auf die Kurbelwelle und bleibt dabei - dank einem elektrischen Verdichter - besonders effizient. Die maximale Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch bei 250 Stundenkilometern abgeriegelt. Den Sprint aus dem Stand auf 100 km/h schafft der Sportwagen in nur 4,8 Sekunden. Für die richtige Soundkulisse sorgt die vierflutige Abgasanlage am Heck. Audi spendiert dem S4 die besonders knackig schaltende quattro Tiptronic. Diese sorgt für eine hohe Agilität bei den Schaltvorgängen.

Gediegener Auftritt bei bester Qualität
Die S Modelle werden gezielt auf Sportlichkeit getrimmt. Die großen und auffälligen Felgen geben ein gutes Bild ab. Besonders sportiv wirken auch die verfügbaren Sonderlackierungen und der aggressivere Frontgrill. Der Audi profitiert weiterhin von den für 2019 nachgelegten Designdetails. Die Lufteinlässe sind nun stärker ausgeformt und farblich abgesetzt. Das Heck wird dank einer scharfen Abrisskante auf den Asphalt gepresst. Im Innenraum stattet Audi die Limousine mit gesteppten Ledersitzen und schwarzen Designelementen aus. Wer sich für das vollumfängliche Lederpaket entscheidet, sitzt in einem Musterbeispiel für gute Verarbeitung und hochwertige Materialien. Bei der Konnektivität gibt sich Audi ebenso keine Blöße. Das digitale Cockpit harmoniert perfekt mit den klassischen Bedienelementen. Der Sportwagen kann alle verfügbaren Assistenzsysteme aufbieten. Kunden können in der Ausstattungsliste auf Abstandswarner, Laneassist und Magnetic Ride zurückgreifen. So bleibt die sportliche Limousine auch bei schnellerer Gangart gut kontrollierbar und vermittelt explosiven Fahrspaß.

Kosten für den Audi in 2019
Die Preisliste für das Basismodell startet bei mindestens 62.600 Euro. Dafür gibt es den leistungsstarken V6 und die Tiptronic. Wer sich gerne weitere Extras gönnt, wird in der langen Liste fündig. Mit vielen Zusatzausstattungen kann der Audi S4 in 2019 dann aber auch bis zu 90.000 Euro kosten. Für einen Sportwagen mit so viel Understatement und Alltagstauglichkeit, ist das sicher kein völlig unattraktives Angebot.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Audi S4 Limousine

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
16.08.2019 12:01 Uhr

Die Audi S4 Limousine ist optisch eindeutig als Audi erkennbar. Dieses Modell hat auch einen recht starken Motor, kostet aber auch dementsprechend viel und schon deshalb nichsts für mich.