Porsche 718 Cayman T

Kategorien: Porsche Sportwagen

Der spezielle Cayman - der Porsche Cayman 718 T
Was für den Porsche 911er gilt, soll nun auch beim Porsche Cayman 718 klappen. Gezielt reduzierte Ausstattungsdetails verleihen einen besonderen Charme für ein individuelles Sondermodell des Cayman als 718 T Version. Dank eigener Spezifikationen kann das Coupé mit besonderen Nuancen glänzen. Seit Ende 2018 nehmen Porsche Zentren die ersten Bestellungen für den neuen Vertreter der T Familie entgegen.

Ein kräftiger Boxermotor sorgt für Vortrieb
Das Downsizing ist bei Porsche angekommen. Jedoch sind 300 PS bzw. 220 kW aus einem 2,0 Liter Boxermotor mit Turbo noch lange nicht zu verachten. Je nach Bedarf wird per automatischem PDK Doppelkupplungsgetriebe oder klassisch mit einer Handschaltung gearbeitet. Der Sprint von 0 auf 100 km/h gelingt beim Cayman 718 T so in 5,1 oder 4,7 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 275 km/h. Mit dem dynamischen Getriebelager werden Schwingungen reduziert und die Fahrdynamik verbessert. Beim gezielten Anfahren unterstützt die vorhandene Launch Control. Das Sport Chrono Paket gibt es serienmäßig. Hier lassen sich verschiedene Fahreigenschaften direkt über das Lenkrad anpassen und verstellen. Porsche hat dafür gesorgt, dass auch bei schnellen Lastwechseln oder auf unebeneren Straßen das passende Fahrgefühl gewährleistet ist.

Besondere Ausstattungsdetails machen den Unterschied

Ob an der Karosserie durch spezielle Spiegelkappen und gesonderte 20 Zoll Felgen, oder im Innenraum durch bestickte Sitzelemente und Türschlaufen anstatt den gewöhnlichen Griffschalen: Der Porsche Cayman 718 T gibt deutliche Hinweise auf seinen besonderen Stand. An den Türleisten befinden sich entsprechende Einsätze mit der Modellbezeichnung. Auf Wunsch unterbleibt die Installation des Porsche Communication Management Moduls. Kunden erhalten stattdessen ein schlichtes Ablagefach. Das spart Gewicht und betont den Purismus der T Modelle. Sportliche Akzente, gestickte Embleme und ein hochwertig verarbeitetes GT Lederlenkrad runden die gute Anmutung im Fahrzeuginneren ab.

Fairer Preis für ein minimalistisches Sportgerät mit eigener Note

Der Porsche steht in dieser Sonderausstattung ab einem Einstiegspreis von 63.047 Euro in der Preisliste. Die weiteren Extras sind verhältnismäßig übersichtlich. So ist das Ende der Fahnenstange bei 70.000,00 Euro erreicht. Die Zuffenhausener geben hier einen kleinen Bonus auf das Gesamtpaket im direkten Vergleich zum normalen Seriensportwagen an ihre Kunden weiter. Somit ist der Sportwagen in jedem Fall auch eine Alternative zum normalen Modell.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Porsche 718 Cayman T

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
08.03.2019 11:35 Uhr

So ein Sportwagen wie der Porsche 718 Cayman ist zwar schon mal beeindruckend, aber als Wagen für den täglichen Gebrauch nach meiner mMeinung nicht ideal.