Ford Edge

Kategorien: Ford SUV & Geländewagen Limousinen

Großes SUV von Ford
Die Ford Gruppe hat sein großes SUV, den Ford Edge, in Nordamerika bereits seit dem Jahr 2007 auf dem Markt und kann damit große Erfolge verzeichnen. Nun hat das Nachfolgemodell des Ford Edge seit 2016 seinen Platz in den Showrooms der Europäischen Autohändler gefunden und konkurriert mit anderen Fahrzeugen aus diesem Segment in der gehobenen Premiumklasse. Das aktuelle Facelift ist ab Ende 2018 erhältlich.

Zwei Motoren für den Europäischen Markt
In Europa stattet Ford der Ford Edge mit zwei Dieselmotoren aus. Beide Aggregate verfügen über einen standesgemäßen Allradantrieb. Der 2,0 TDCi bietet 190 PS bzw. 140 kW. Der alternativ mit mehr Kraft und Bi-Turbo versehene 2,0 TDCi verfügt über 238 PS bzw. 175 kW. Der kleinere Diesel arbeitet mit einer gewöhnlichen Handschaltung, der Bi-Turbo wird mit einer achtstufigen Automatik ausgeliefert. Dank der Überarbeitung der Motoren sind diese nun um einige PS erstarkt und erfüllen die gültigen Abgasnormen.

Stimmiger Auftritt im stark umkämpften SUV Segment
Optisch gefallen die modernen LED Lichtelemente und die doppelflutige Auspuffanlage. Damit bietet der Ford Edge für ein SUV eine sehr dynamische Optik und versteckt dabei nach Außen hin sein gutes Platzangebot. Im Innenraum bedient sich der Hersteller den gängigen Lösungen für das Infotainment und verwöhnt die Insassen mit großen Displays, intuitiver Bedienung und einem umfangreichen Soundsystem. Das bei Ford verwendete Entertainmensystem SYNC 3 ist grundsätzlich mit an Bord. Ebenso bereits serienmäßig, bietet der Ford Edge Assistenzfunktionen wie einen Fahrspurassistenten oder mitlenkendes Licht. Je nach Geschmack, lassen sich unterschiedliche Farben, Felgen und Materialien kombinieren um das Fahrzeug auf die eigenen Vorlieben zuzuschneiden.

Kosten für ein vollwertiges Premium SUV
Ford möchte für den Ford Edge in der 2018er Version als Grundpreis 42.900,00 Euro erhalten. Das ist ein vergleichsweise faires Angebot. Käufer sollten aber natürlich bedenken, dass die Kosten für das Fahrzeug mit weiteren Sonderausstattungen und mit dem größeren Dieseltriebwerk noch etwas ansteigen können. Wählt man z.B. die gut ausgestattete Titanium Linie mit weiteren Extras, stehen 70.000,00 Euro auf der Rechnung. Dennoch ist die Lust auf diese vielseitigen Fahrzeuge ungebrochen, und so möchten auch die Amerikaner von den weiter steigenden Absatzzahlen in diesem Bereich profitieren.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Ford Edge

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
17.05.2019 15:41 Uhr

Mir gefällt der Ford Edge nicht sonderlich gut, er ist mir einfach zu "klotzig".

Allerdings ist der Verbrauch ganz gut bei der PS Zahl. Weniger gut sieht da allerdings der Preis aus.