Range Rover Sport

Kategorien: Land Rover Range Rover SUV & Geländewagen

Sportliches SUV von Land Rover - Der Range Rover Sport
Das sich ein pompöser Auftritt und echte Dynamik nicht gegenseitig ausschließen, beweist Land Rover im Modelljahr 2019 mit dem verbesserten Range Rover Sport. Die Briten werten ihr SUV mit sportlichen Details auf und sorgen so für hohe Aufmerksamkeit bei den Besitzern, sowie Außenstehenden im Straßenverkehr.

Reichhaltige Auswahl und beeindruckende Antriebe sind selbstverständlich

In diesem SUV schlagen starke Herzen. In 2019 können potente Benziner und Diesel konfiguriert werden. Den Einstieg markieren der 3.0 Liter SDV6 Diesel mit 249 PS bzw. 183 kW und der 2.0 Liter Si4 Benziner mit 300 PS bzw. 221 kW. Mit noch mehr Kraft gehen der SDV6 mit wahlweise 249 PS bzw. 183 kW oder 306 bzw. 225 kW zu Werke. Land Rover bietet auch einen Plug In Hybriden an: Als P400e kommt das Aggregat auf 404 PS bzw. 297 kW daher. Ca. 50 Kilometer schafft so der Range Rover Sport rein elektrisch und emissionsfrei. Für noch mehr Power kann der 5.0 Liter V8 Kompressor mit 525 PS bzw. 386 kW, oder dessen Ausbaustufe als SVR mit 575 PS bzw. 423 kW geordert werden. So ist der Range Rover Sport jederzeit mit ausreichenden Reserven unterwegs. Selbstverständlich ist auch immer ein geländegängiger Allradantrieb mit an Bord.

Hervorragende Verarbeitung und optisch gezielt sportlich ausgelegt
Land Rover hat den Range Rover Sport gezielt auf einen markanten Auftritt getrimmt. Er wirkt durch farbige Akzente und einen angepassten Grill besonders angriffslustig. Die scharf gezeichneten LED Scheinwerfer verstärken den Eindruck noch. Neue Technikfeatures für teilautonomes Fahren sind nun im Angebot zu finden. In Sachen Komfort zeigt sich der britische Autobauer von seiner besten Seite. Das optional bestellbare Panoramaglasdach kann so z.B. mit einer einfachen Geste per Handbewegung angesteuert werden. Daneben sind die verwendeten Materialien sowie die Haptik im SUV über alle Zweifel erhaben. Das Infotainment ist intuitiv zu bedienen und bietet eine hohe Konnektivität. Verschiedene Fahrmodi und eine adaptive Dämpferregelung bieten die notwendige Flexibilität auf verschiedenen Untergründen und bei unterschiedlichen Witterungen. Aufgrund seiner Bauart schluckt der Land Rover natürlich auch eine beachtliche Menge an Zuladung und bietet eine hohe Variabilität im Innenraum.

Die Preise des sportlichen Land Rover
Für den kleinsten Benziner in der Basisausstattung, beginnen die Preise bei 66.500 Euro. Die großen Motoren und umfangreichen Ausstattungsoptionen können aber auch Neuwagenkosten von bis zu 150.000 Euro verursachen. Das ist sicher nicht ganz günstig, jedoch für den schnellen und eleganten Land Rover ein interessantes Angebot.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Range Rover Sport

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
14.08.2019 20:22 Uhr

Es erscheint mir wirklich so, als hätte man versucht den Range Rover ein wenig sportlicher zu designen. Aber mal ehrlich, das sein? Ich finde nicht.