Ihre Suche nach 6

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "6"


Suchergebnisse für: 6

Artikel 1 bis 10 von 30 gefundenen


Volvo V60

Skandinavisches Design trifft auf innovative Technologien - Der neue Volvo V60 - Der neue Volvo V60 begeistert durch die Kombination aus elegantem Exterieur und Funktionalität. Der Kombi ist seit dem Sommer 2018 auf dem Markt und ähnelt seinem großen Bruder, dem Volvo V90, sehr. Sowohl im Exterieur als auch im Interieur lassen sich Gemeinsamkeiten feststellen. Der V60 wirkt jedoch mit seinen eingezogenen Flanken und dem flacherem Aufbau etwas sportlicher. Der neue Mittelklasse-Kombi lässt keine Wünsche offen.

Volvo V60 Cross Country

Geländegängiger Kombi aus Schweden - Der Volvo V60 Cross Country - Volvo wertet Anfang 2019 seinen großen Kombi auf. Mit dem V60 Cross Country bringt der Schwedische Autobauer einen geländegängigen Vertreter, mit hohem Qualitätsanspruch und viel Nutzwert an den Start. Das Fahrzeug verbindet die Vorteile eines Kombis mit denen eines SUV und füllt damit eine wichtige Lücke zwischen diesen Modellkategorien. Volvo verkauft den V60 Cross Country zum Marktstart 2019 erstmal nur in einer sehr hochwertigen Ausstattungsvariante.

BMW M760 (2019)

Oberklasse mit toller Performance - Der BMW M760 - Erst vor Kurzem feierte der neue BMW 7er als Limousine seine Premiere in China. Und schon bald verleihen die Autobauer aus München dem M760 einen Motor, der auch einem reinrassigen Sportwagen gut zu Gesicht stünde. Für 2019 steht damit im Modellportfolio von BMW eine echte Sportvariante des Luxusgleiters parat. Der V12 im neuen Topmodell leistet satte 585 PS bzw. 430 kW.

Mazda6 Kombi (Facelift 2018)

Lademeister mit fernöstlichen Wurzeln - Der Mazda6 Kombi - Der Kombi ist jahrelang der absolute Liebling der Käufer gewesen. Mittlerweile hat sich der Trend etwas gewandelt, aber ein gut gemachter Wagen mit großem Kofferraum hat immer noch seine Vorteile. Mit dem Facelift des Mazda6, bringt der japanische Autobauer für 2018 seine überarbeitete Variante dieser Fahrzeugklasse an den Start. Dabei haben die Japaner nur äußerlich Kleinigkeiten geändert.

Mazda6 Limousine (Facelift 2018)

Hochwertiger Klassiker aus Japan neu interpretiert - Die Mazda6 Limousine - In der gehobenen Mittelklasse mischt der japanische Hersteller Mazda schon seit längerem mit. Der Mazda6 ist als Limousine ein bekannter Vertreter in diesem Bereich. Mit dem Facelift in 2018 bietet der Hersteller seinen 4-Türer in aufgefrischter und verbesserter Version an. Die unterschiedlichen Außenfarben und Felgenvariationen lassen ein individuelles Gestaltungskonzept für die Limousine zu.

Toyota GT86

Sportlichkeit trifft Eleganz - Der Toyota GT86 - Den GT86 von Toyota gibt es seit 2012 zu kaufen und er ist in der Klasse der Sportwagen einzuordnen. Die Zahl 86 dient als Erinnerung an sein Vorgängermodell, den Toyota Corolla AE86, dass vor allem in der Tuningszene sehr beliebt war. Der GT86 ist ein erschwinglicher Sportwagen, der Agilität und Eleganz perfekt miteinander kombiniert.

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

Der momentan stärkste AMG - Mercedes AMG GT 4-Türer Coupé - Leistungsstarke Limousinen erfreuen sich steter Beliebtheit. Auch Mercedes Benz möchte sich weitere Teile vom Kuchen sichern und stellt mit dem Mercedes AMG GT 4-Türer ein äußerst leistungsstarkes Modell zur Verfügung. Die fertige Serienversion wurde auf dem Autosalon in Genf im März 2018 gezeigt. Je nach Motorisierung begann seit Oktober 2018 oder Januar 2019 der Verkauf.

Seat Leon

Von einfach bis sportlich: Der Seat Leon lässt keine Wünsche offen - Schon seit 1999 ist der Seat Leon - die spanische Variante des Volkswagen Golf - auf deutschen Straßen unterwegs. Im Januar 2017 folgte das Facelift für die dritte Generation des Kompaktwagens von Seat. Das aktuelle Modell glänzt mit einem Plus an Komfort, Qualität sowie Technologie. Das erfrischende Design und die hohe Funktionalität machen den Kompaktwagen zu einem soliden Auto.

Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell

Ein Power-Kombi mit 600 PS von AMG - Mercedes hat dafür gesorgt, dass sich die Familie der E-Klasse weiter vergrößert. Mit dem Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell ist seit Juni 2017 ein Kombi verfügbar, der mehr als 600 PS auf die Straße bringt. Der erfolgreiche Mercedes E 63 war zuvor schon als Limousine erhältlich. Das Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell ist in zwei Leistungsstufen erhältlich: Im Basismodell leistet der 4,0-Liter-V8 mit Direkteinspritzung und Biturbo-Aufladung bis zu 571 PS.

Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell

Der Kombiwolf im klassischen Design - Was die Leistung der Mercedes-Fahrzeuge angeht, gelten diese immer als etwas bieder. Dass es auch anders geht, zeigt der hauseigene Tuner AMG. Mit dem Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell von 2017 zeigt man, dass auch der Kombi extrem sportlich unterwegs sein kann.