Smart Brabus

Kategorien: Smart Kleinwagen

Klein und wirklich schnell - der Smart Brabus
Der Smart hat sich in seinen unterschiedlichen Fahrzeugvarianten mittlerweile einen festen Stammplatz am Markt erarbeitet. Wohl kein Kleinwagen steht so sehr für minimale Abmessungen bei voller Mobilität. Ein quer geparkter Smart fortwo ist ein bisschen zum typischen Stadtbild der letzten Jahre avanciert. Seit Juli 2016 stehen den Kunden die Smart Brabus Varianten mit kräftigen Motorisierungen zur Verfügung.

Genug Pferdestärken für die leichten Autos
Bei 109 PS bzw. 80 kW würde wohl niemand im ersten Moment an eine Topmotorisierung denken, wenn er von einem Auto hört. Auch ein Beschleunigungswert von 0 auf 100 km/h mit 9,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h klingen vorerst überschaubar. Wenn man sich allerdings klar macht, dass diese Werte vom Smart Brabus erreicht werden, steigt das Interesse automatisch. Dank einem 6 Gang Doppelkupplungsgetriebe, dem speziell abgestimmten Sportfahrwerk und individualisierten ESP Stabilitätsprogramm macht der Kleinwagen bei schneller Gangart garantiert viel Freude. Bei einem Kraftstoffverbrauch von kombinierten 4,6 Liter auf 100 Kilometer macht hinterher auch das Tanken noch Spaß. Hier hat sich die langjährige Zusammenarbeit der Firmen Mercedes Benz und Brabus in einer ganz besonderen Variante verfestigt.

Auch von außen eine schicke Sache
Der trendige Kleinwagen besticht in seiner Form als Smart Brabus auch optisch dank der hinzu gewonnenen Dynamik. Ein spezieller Heckdiffusoreinsatz, glanzgedrehte und mattierte Felgen sowie Endrohrblenden in Chromoptik geben einen klaren Look im Vergleich zu den normalen Modellvarianten. Natürlich fehlt es den Topmodellen auch nicht an den aussagekräftigen Brabus Emblemen.

Innen vollwertig Ausgestattet
Auch Kleinwagen wie der Smart Brabus müssen nicht auf moderne Helfer verzichten. Ein Abstandswarner und das Cool & Audio Paket bieten viel Komfort. Die fortwo, coupé und forfour Modellvarianten bieten ein serienmäßiges Panoramadach für luftige Ausfahrten. Sitzheizung für die Frontpassagiere und moderne LED Lichttechnik gehören zusätzlich zum guten Ton. Bei Bedarf können mit der BRABUS Xclusive Ausstattungslinie weitere Details und Lederelemente hinzugefügt werden.

Je nach Modellvariante der entsprechende Preis
Die Kosten für einen neuen Smart Brabus beginnen für die fortwo Version bei 19.710,00 Euro und enden für die beliebte forfour Version bei 23.520,00 Euro in der höchsten Ausstattungsvariante. Für den kleinen Racer in Anbetracht der beinhalteten Veredelungsmaßnahmen sicher ein interessantes Angebot.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Smart Brabus

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
18.10.2018 16:22 Uhr

ich finde es gut, das sich Smart so gut durchsetzen konnte und immer beliebter wird. Wer kein großes Auto benötigt, spart so Geld und schont die Umwelt, da der Verbrauch und somit die Emissioonen in der Regel geringer sind.