Ford Mondeo Turnier

Kategorien: Ford Kombi

Immer eine Idee weiter - Der Ford Mondeo Turnier
Der Kombi heißt bei Ford schon länger Turnier. Die beliebte Modellvariante erhält für 2019 ein neues Facelift und wertet den Mondeo damit weiter auf. Die Optik und das Motorenregal erstrahlen in neuem Glanz. So können Kunden den Turnier auch in den nächsten Jahren mit gutem Gewissen fahren.

Umfangreiche Möglichkeiten beim Antrieb
Als einziger Benzinmotor verbleibt der 1,5 EcoBoost mit seinen 165 PS bzw. 121 kW im Programm. Mit einem Durchschnittsverbrauch von unter 7 Litern auf 100 Kilometer, zeigt er sich dabei als sparsamer Antrieb. Bei den Dieseln haben Kunden die Möglichkeit, sich zwischen drei Leistungsstufen zu entscheiden. Der Selbstzünder ist als EcoBlue zu haben und startet bei 120 PS bzw. 88 kW. Als weitere Ausbaustufen können 150 PS bzw. 110 kW und 190 PS bzw. 140 kW gewählt werden. Als zukunftsgerichtete Neuerung steht nun auch im Turnier der Hybridantrieb zur Verfügung. Er bringt es auf eine Systemleistung von insgesamt 187 PS bzw. 138 kW und treibt die Elektrifizierung bei Ford voran. Die Aggregate entsprechen der geltenden Euro 6d-TEMP Norm und sind somit für die nächsten Jahre und Herausforderungen gut gewappnet. Für die meisten Varianten kann auch eine komfortable Automatik bestellt werden. Damit wird der Kombi zum perfekten Reisebegleiter.

Der Mondeo gefällt
Am Äußeren hat Ford nur kleine Änderungen vorgenommen. Am Heck verbindet nun eine Chromleiste die LED Leuchten und der Grill zeigt sich im neuen Design der Marke. Dank verschiedener Ausstattungslinien kann der Kombi weiter individualisiert werden. Die niedrige Ladekante und der große Kofferraum sorgen für einen hohen Nutzwert im Alltag. Gepäck und Passagiere befördert der Mondeo Turnier mit Leichtigkeit. Im Modelljahr 2019 entfällt der bisherige Ganghebel und weicht einer platzsparenden Regelung per Drehschalter. So schafft der Kombi auch im Innenraum weitere Ablagemöglichkeiten. Die Materialien sind von hoher Qualität. Dies zeigt sich besonders mit der Verarbeitung von Leder und Chrom. Ford hat die Konnektivität weiter verbessert und bietet eine Vielzahl an Systemen für perfekte Unterhaltung und sicheres Reisen an. Diverse Assistenten verhelfen dem Fahrer mit Kamera- und Radartechnik, zu mehr Übersicht und Souveränität im Straßenverkehr.

Kostenpunkt für den praktischen Ford

In seiner neuen Ausprägung kann der Ford Mondeo ab einem Einstiegspreis von 29.800 Euro beim Händler des Vertrauens erstanden werden. Ford hat damit einen attraktiven Preis in der Grundversion "Trend" im Angebot. Wer den Ford noch weiter ausstattet, kann auch bei Kosten von bis zu 60.000 Euro landen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Kombi könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Ford Mondeo Turnier

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
14.08.2019 10:14 Uhr

Auch wenn in kein großer Ford Fan bin, gefällt mir der neue Ford Mondeo Turnier außerordentlich gut. Mich können die technischen Daten jedenfalls überzeugen, wenn er das nun im Realen Betrieb auch einhält, spricht doch nichts dagegen.