BMW 8er Coupé

Kategorien: BMW Limousinen

Der BMW 8er Coupé mit Komfort einer Limousine setzt neue Maßstäbe bei Luxus-Sportwagen
BMW meldet sich mit einer atemberaubenden Philosophie im Luxus-Sportwagenbereich zurück. Das BMW 8er Coupé steht in der Tradition der großen Sportwagen der bayerischen Luxus-Schmiede. Die Modelleinführung in Deutschland für das BMW 8er Coupé ist für November 2018 terminiert.

Die neuen Motoren
Der Auftritt des BMW 8er Coupé mit einem V8 Motor der neuesten Generation ist beeindruckend und setzt klare Akzente auf kompromisslose Sportlichkeit. Dafür sorgt auch die Unterstützung durch den Twin Power Turbolader, der ein klares Erkennungszeichen für die M Performance Reihe des BMW 8er Coupé ist. Der Hubraum wird großzügige 4,4 Liter umfassen und mit neuester Turbolader Technik einhergehen. Der Sound des Antriebes wird den klaren Charakter eines Achtzylinders verkörpern. Außerdem wird es beim BMW 8er Coupé eine Diesel-Variante mit einem leistungsstarken Reihen-Sechszylinder geben. Beide Modelle werden trotz ihrer Ausführung als Sportcoupé natürlich den Komfort einer Limousine nicht vermissen lassen, auch was Laufruhe und Abgasreinigung der Motorisierung angeht. Auch das BMW 8er Coupé als Diesel und Reihen-Sechszylinder wird natürlich einen leistungsstarken Turbolader neuester Bauart und Entwicklung zur Seite haben.

Exterieur des BMW 8er Coupé
Die Formgebung steht für ein klar sportliches Design ohne großen unnötigen Aufwand. Das BMW 8er Coupé entspricht den Idealen von Reduktion und Abstraktion. Das BMW 8er Coupé wirkt dabei sehr elegant und hat einen flachen Aufbau, der von einer beeindruckenden Schulterlinie getragen wird. Das Dach ist sehr markant gewölbt. Die Motorhaube des BMW ist außergewöhnlich lang. Insgesamt ein echter Sportwagen eben, ohne die Sicherheit einer Limousine zu vermissen. Sehr edel und futuristisch ist die Exterieur Ausstattung mit Carbon-Paketen. Kein BMW hatte jemals flachere Scheinwerfer als das BMW 8er Coupé. Dabei sind diese natürlich als LED-Scheinwerfer mit modernster Lasertechnik by BMW ausgerüstet. Maßstäbe setzt auch das Fernlicht, das jetzt auf sagenhafte 600 Meter Reichweite kommt.

Interieur beim neuen BMW
Das Interieur beim neuen BMW 8er Coupé ist der pure Luxus, wobei natürlich auch technisch viele hochwertige Neuerungen verbaut sind. Die Bedienelemente sind perfekt ergonomisch gestaltet, um den Charakter des BMW als Sportwagen zu unterstreichen, aber auch höchsten Komfort bei der Bedienbarkeit und Sicherheit einer Limousine zu bieten. Die Armaturentafel und die Türverkleidungen glänzen mit einer edlen Ausführung in Walknappa. Alle Bedienelemente sind für sportliches Fahren ausgelegt und werden von einer intelligenten und unaufdringlichen Beleuchtung aller wichtigen Elemente beim Interieur unterstützt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Limousinen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu BMW 8er Coupé

Insgesamt 5 Kommentare vorhanden


Kommentar von MrTest
08.09.2018 10:48 Uhr

Das Auto sieht ja vom Design her ja schon klasse aus muss man schon sagen, auch das Interieur überzeugt mich. Außen wie ihnen Luxus pur, das wird wohl seinen Preis haben, möchte nicht wissen was das alles kostet. Wenn ich dann noch an den Unterhalt denke wird mir schwindlig.

Kommentar von GoldSaver
07.09.2018 16:47 Uhr

Der neue BMW 8er Coupe ist nicht unbedingt ein Auto, was ich mir hohlen würde, schon alleine weil es ein Luxus-Sportwagen ist.

Selbst wenn ich das ntige kleingeld hätte, wäre es mir as nicht wert.

Kommentar von giselle1506
31.08.2018 01:19 Uhr

Warum muss man eigentlich so viele Luxuslimousinen bauen? Der Grossteil der Menschheit kann sie sich ja doch nicht leisten und wo kann man solche Sportwagen richtig ausfahren?

Kommentar von GoldSaver
25.08.2018 08:04 Uhr

Wenn ich nicht gerade eine ganze Familie damit rumkutschieren muss und wenn er nicht so teuer wäre, dann wäre es schon ein schönes Auto.
Aber ich würde ihn mir schon wegen des Preises nicht kaufen.

Kommentar von malediven64
24.08.2018 13:33 Uhr

Das ist doch nur ein Wagen für die oberen Zehntausend. Wer kann sich schon ein Auto leisten was jenseits der 100000 Euro Preisgrenze liegt. Ausserdem sind solche Wagen völlig unwirtschaftlich.