Suzuki Celerio

Kategorien: Suzuki Kleinwagen

Kleinwagen mit großem Anspruch - Der Suzuki Celerio
Suzuki verfolgt mit dem Kleinwagen Celerio im Modelljahr 2019 seine bewährte Taktik. Der asiatische Autohersteller hat sich auf preiswerte und praktische Modelle mit viel Nutzwert spezialisiert. Allzu große und kostspielige Limousinen oder Geländewagen sucht man hier vergebens. Speziell diese Tatsache hat dem Hersteller einen großen Erfolg und Bekanntheitsgrad beschert.

Effizienter Motor für den Kleinwagen
Beim Suzuki Celerio kommen die Tugenden des Autobauers aus Japan zum tragen. Mit dem wassergekühlten 1.0 Dualjet Dreizylinder Motor steht ein sparsames Aggregat zur Verfügung. Er liefert dem fünftürigen Celerio 68 PS bzw. 50 kW an die Vorderachse. Genug, um den kleinen Wagen ausreichend mobil zu machen und auch überschaubare Autobahnetappen gut zu meistern. Der Verbrauch liegt bei 3,9 Liter auf 100 Kilometer im Drittelmix. Dank Start/Stop Automatik wird der Kraftstoffverbrauch weiter reduziert. In 13 Sekunden schafft es der Suzuki auf 100 Kilometer. Dabei bringt es der kompakte Raumriese auf eine maximale Geschwindigkeit von 155 Stundenkilometern. Durch die Vorderradaufhängung mit McPherson Federbein, halten sich die Vibrationen im Innenraum in Grenzen.

Puristisches Design, hohe Robustheit und ein hoher Nutzwert

Suzuki konzentriert sich bei diesem Kleinwagen ganz gezielt auf das Wesentliche. Das Design ist gefällig und ist zeitlos. Gleichzeitig spiegelt es das sympathische Markenimage wieder und nutzt die vorhandenen Abmessungen optimal aus. Dank peppiger Farben, kann der smarte Suzuki noch weiter individualisiert werden. Aufgrund der guten Verwindungssteifigkeit der Karosserie, sind die Passagiere gut geschützt. Die vielen Ausstattungsdetails und Ablagen bieten dem Celerio auch einen beachtlichen Komfort. Klimaanlage und elektrische Fensterheben gehören zum guten Ton. Die verwendeten Materialien sind robust und langlebig ausgewählt. Über das Multifunktionslenkrad bzw. Bluetooth kann die Bedienung der Freisprecheinrichtung erledigt werden. Das Multifunktionsdisplay informiert jederzeit über die wichtigsten Fahrdaten.

Konkurrenzfähiger Preis und überschaubare Kosten

In Sachen Preis trumpft der Kleinwagen von Suzuki nochmal auf. In der absoluten Grundausstattung werden faire 10.790 Euro fällig. Wer sich eine der gehobeneren Ausstattungslinien gönnt, kann auch bei ca. 15.000 Euro für ein komplett ausgestattetes Exemplar landen. Für Kunden, die einen kleinen Wagen mit guten Platzverhältnissen und Variabilität suchen, kommt der Suzuki sicher in die engere Wahl. Er kann für viele Interessenten die richtige Wahl sein.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Kleinwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Suzuki Celerio

Es sind noch keine Kommentare zu
"Suzuki Celerio"
vorhanden.