Mercedes-AMG C 43 4MATIC Cabriolet

Kategorien: Mercedes-AMG Sportwagen Cabrio & Roadster

Performance mit offenem Dach - Das Mercedes AMG C 43 4MATIC Cabriolet
Als Mercedes C 43 4MATIC Cabriolet erhält auch die offene Version die nötigen Grundlagen, um als waschechter Sportwagen durchzugehen. Mercedes wertet das Cabriolet für das Modelljahr 2019 weiter auf und geht auf Kundenfang. Mit starkem Motor und offenem Verdeck ist dabei der Fahrspaß garantiert.

Potenter Motor für schnelles Vorankommen
Im Motorraum des offenen Mercedes AMG C 43 4MATIC Cabriolet schlägt ein starkes Herz. Aus 3,0 Liter schöpft das Aggregat seine 390 PS bzw. 287 kW. Der kraftvolle und leistungsstarke V6 wird bei einer Höchstgeschwindigkeit von 250 Stundenkilometern elektronisch eingebremst. Das maximale Drehmoment liegt bei 520 Newtonmetern und in einem Drehzahlband von 2.500 bis 5.000 Umdrehungen in der Minute. Von 0 auf 100 km/h geht es aus dem Stand in nur 4,8 Sekunden. Wer das Verdeck öffnet, kann dabei den kernigen Sound aus der speziellen AMG Abgasanlage genießen und sich währenddessen ein frisches Lüftchen um die Nase wehen lassen. Mit dem griffigen Allradantrieb des C 43 4Matic und der reaktionsschnellen SPEEDSHIFT TCT 9G Automatik, sind Schaltvorgänge präzise möglich. Der Antrieb zeigt sich bewusst heckbetont. So kann auch eine Runde auf der Rennstrecke in Angriff genommen werden.

Sportlich angelegt

Das Verdeck kann bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit auch während der Fahrt geöffnet werden. Dann gibt der Mercedes den Blick auf seinen hochwertigen Innenraum preis. Hochwertiges Leder und fein verarbeitete Dekoreinlagen bestimmen den guten Eindruck. Dank virtuellem Cockpit und ausladender Bildschirme, ist die Übersicht dabei gewährleistet. Die neue Generation der extrem sportlichen Lenkräder - in den Spitzenmodellen von Mercedes - macht jede Berührung noch angenehmer. Als waschechter AMG bietet der Sportwagen als Cabrio die verschiedenen Telemetriedaten zur Auswertung, über das spezielle AMG Menü im Sichtfeld des Fahrers an. Wer es noch individueller möchte, entscheidet sich für verschiedene Bezüge oder Ziernähte. Rot, Grau oder Braun sind beliebte Optionen, die Mercedes gerne anbietet. Äußerlich hat der Haustuner von Mercedes beim Cabrio nachgelegt: Spezielle Lamellen und Luftöffnungen verbessern die Aerodynamik. Die speziellen Leichtmetallfelgen sind luftstromoptimiert und begeistern durch individuelles Design im Mercedes C 43 4MATIC.

Kostenpunkt für das Frischluftvergnügen
Wer das schicke und schnelle Cabriolet besitzen möchte, sollte den Grundpreis in Höhe von 70.120,75 parat halten. Dank der wirklich reichhaltigen Menge an Zusatzoptionen, kann der Preis aber auch in den Bereich von bis zu 90.000 Euro vordringen. Der Premiumhersteller bietet für diese Summe jedoch ein leistungsstarkes Fahrzeug, mit der Garantie für viel Fahrspaß und eine hohe Qualität.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Mercedes-AMG C 43 4MATIC Cabriolet

Es sind noch keine Kommentare zu
"Mercedes-AMG C 43 4MATIC Cabriolet"
vorhanden.