BMW 8er Cabriolet

Kategorien: BMW Cabrio & Roadster

Luxuscabriolet der Extraklasse - Das BMW 8er Cabriolet
BMW möchte im Luxussegment bei den großen Coupé- und Cabrio-Konkurrenten mitmischen. Vor allen Dingen bei Mercedes sollen die Kunden streitig gemacht werden. Mit dem BMW 8er 840d xDrive Cabriolet, verleihen die Münchner ihren Vorstellungen in 2019 ein Gesicht.

Kräftiger Diesel für das 8er Cabriolet
Für die Martkteinführung stellt BMW einen Diesel zur Verfügung. Mit einem 3,0 Liter Sechszylinder erhält man so einen gleichsam sparsamen und leistungsstarken Motor. Ihm genügen laut Hersteller 5,9 - 6,3 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Durch den mit 65 Liter großzügig bemessenen Tank, sind auch sehr lange Etappen ohne Zwischenstopp möglich. Dazu kommen die Leistungsdaten: 320 PS bzw. 235 kW bei einem maximalen Drehmoment von 700 Nm ab 1.750 U/min, beschleunigen das Fahrzeug in nur 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Echte Sportwagenwerte im 8er BMW. Bei milderen Temperaturen besteht die Möglichkeit das Verdeck auch bei der Fahrt zu öffnen und die Sonne zu genießen. Durch den Allradantrieb xDrive ist aber auch bei schlechten Witterungsverhältnissen alles im grünen Bereich.

Schöne Formen und modernstes Interieur
Natürlich zeigt BMW beim Spitzenmodell 840d seine Fähigkeiten. Das Fahrzeug ist dynamisch, stark und in eindeutiger Manier gestaltet. So sieht ein Sportwagen mit GT Qualitäten aus. Die typischen Merkmale der Münchner finden sich ebenso wieder, wie individuelle Sicken und Falze, die so nur der 8er BMW zu bieten hat. Durch das farblich abgesetzte Verdeck aus Stoff, große Radhäuser mit entsprechenden Felgen und die großen Nieren an der Front, wirkt der Wagen kraftvoll und entschlossen. Im Inneren stellt BMW sein aktuellstes Bedienkonzept zur Verfügung. Große Displays, intuitive Bedienung und wertige Haptik begeistern die Insassen. Bei den verarbeiteten Materialien gibt es auch wenig auszusetzen. Für die Sicherheit steht eine ganze Armada an Assistenzsystemen zur Verfügung.

Stattlicher Preis für den BMW 840d xDrive als Cabriolet
Das umfangreiche Paket lässt sich BMW einiges kosten. Schon in der Grundversion werden mindestens 108.000 Euro fällig. Die Aufpreisliste ist lang und in der Lage, viele Wünsche zu erfüllen. Wer auch hier nochmal in die Vollen geht, zahlt für das schicke Cabrio bis zu 130.000 Euro.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Cabrio & Roadster könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu BMW 8er Cabriolet

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
31.07.2019 18:47 Uhr

Ich persönlich halte nicht so viel von Capios und würde mir auch selbst keinen kaufen.

Der BMW 8er Cabriolet ist zudem eh so gar nicht in meiner Preisklasse.