Audi Q5

Kategorien: Audi SUV & Geländewagen

Ein Erfolgsgarant in zweiter Generation - Der Audi Q5
Seit 2017 bietet Audi den Q5 als SUV in der oberen Mittelklasse an. Die Ingolstädter haben ihrem erfolgreichen Volumenmodell dabei viele gute Eigenschaften verpasst. Hohe Verarbeitungsqualität, viele Ausstattungsoptionen, Dynamik und ein reichhaltiges Angebot an Antrieben ergeben zusammen mit den guten Platzverhältnissen ein starkes Gesamtpaket. Im Wettbewerb mit den Modellen der Konkurrenz kann sich das SUV dabei gut behaupten. Das Fahrzeug ist mit einigen Detail-Verbesserungen nun bereit für das Modelljahr 2020.

Diesel und Benziner stehen zur Wahl
Die Basis im Motorenportfolio des Audi Q5 stellen Diesel- und Ottomotoren dar. Als 45 TFSI quattro kann das SUV 245 PS bzw. 180 kW leisten und dabei mit einem Drehmoment von 370 Newtonmetern überzeugen. Noch mehr Vielfalt gibt es bei den Selbstzündern. Angefangen beim 35 TDI mit 163 PS bzw. 120 kW - der auf Wunsch auch ohne Allradantrieb quattro auskommt - geht es über den 40 TDI quattro mit 190 PS bzw. 140 kW und den 45 TDI quattro mit 231 PS bzw. 170 kW weiter. Am oberen Ende findet sich noch der 50 TDI quattro mit einer Gesamtleistung von 286 PS bzw. 210 kW und einem maximalen Drehmoment von 620 Newtonmetern. Audi verbaut in jeder Variante eine gut abgestimmte Automatik mit sieben oder acht Fahrstufen. Einzige Ausnahme ist der 40 TDI quattro, der wahlweise auch mit einer 6-Gang Handschaltung ausgeliefert werden kann. Die Motoren sind auf eine hohe Effizienz getrimmt und entsprechen der Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC Norm. Bei den zwei großen Dieseln kommen zudem starke 6-Zylinder Triebwerke zum Einsatz. Grade der intelligente Allradantrieb zeichnet das SUV aus. Er verhilft auch in der Variante für 2020 zu einer sicheren Fahrt auf unwegsamerem Gelände sowie bei ungemütlichen Witterungsverhältnissen auf den Straßen.

Klasse Design mit starken Akzenten für den Audi Q5 in 2020
Der Audi spricht eine klare Designsprache. Sein üppiger Grill fasst die scharfen LED-Leuchteinheiten optimal ein. Die Seitenlinien sind dynamisch und kräftig ausgeführt. Damit wirkt das SUV gleichzeitig elegant und bullig auf der Straße. Am Heck zeigen sich ebenfalls ein gut proportionierter Abschluss und individuell gestaltete Lichteinheiten. Chrom kommt an den richtigen Stellen zum Einsatz und unterstreicht den Anspruch in die Oberklasse zu gehören. Audi bietet zudem eine sehr reichhaltige Möglichkeit, den Q5 zu individualisieren. Offroad-Pakete - oder die beliebten S-Line Varianten - stehen den Kunden in mannigfaltigen Variationen zur Verfügung. Schwarze Akzente, verschiedene Lackierungen und Felgensätze können nach Herzenslust miteinander kombiniert werden. So kann der geräumige Geländewagen sehr individuell konfiguriert werden.

Hochwertige Verarbeitung ist selbstverständlich
In Sachen Materialqualität und Haptik wird Audi nicht umsonst in vielen Vergleichen besonders lobend hervorgehoben. Leder, Alcantara, griffige Oberflächen und eine gute Haptik sind ein Markenzeichen der Ingolstädter. Die digitalen Systeme reagieren unmittelbar und liefern schnelle Rückmeldung bei klassischer Bedienung, bei Sprachbefehlen oder auch teilweise bei der Ausführung von Gesten. Damit wird das Angebot an sinnvollen Assistenz- und Komfortsystemen intuitiv dirigiert. Ein Highlight bleibt das Virtual Cockpit. Es ist scharf abzulesen und kann in Sachen Anzeigeoptionen auf die Wünsche des Fahrer angepasst werden. Audi bietet im Modelljahr 2020 weiterhin viele zeitgemäße Optionen, die auf Kamera- und Radarfunktionen vertrauen. So können lange Etappen auf der Autobahn entspannter absolviert werden. Auch die Sicherheit im eng gedrängten Stadtverkehr erhöht sich durch Park- und Warnsysteme deutlich.

Kosten für den Geländewagen von Audi

Der Audi Q5 startet bei Preisen in Höhe von mindestens 44.700 Euro. Dafür fährt der 35 TDI in der absoluten Basisausstattung vor. Die wenigsten Kunden werden es dabei belassen. Und so kann man sich bei einer Fahrzeugbestellung eher auf etwas höhere Preise einstellen. Der Topdiesel kostet beispielsweise schon in der Grundausstattung mindestens 56.500 Euro. Aber damit nicht genug: Das reichhaltige Angebot an Ausstattung und Extras ist verlockend. So werden viele Fahrzeuge sicher auch auf einen Neuwagenpreis in Höhe von 80.000 Euro ansteigen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Audi Q5

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
12.12.2019 19:29 Uhr

Der Audi Q5 ist jetzt nicht unbedingt mein Traum-Auto, allerdings ist der Wagen auch nicht so schlecht. Der Preis ist nun zwar nicht günstig, aber na ja, man bekommt, was man bezahlt.