BMW X7

Kategorien: BMW SUV & Geländewagen

Luxuriöses SUV mit viel Komfort - Der BMW X7
Mit dem BMW X7 bietet BMW ab dem Jahr 2019 ein außerordentlich großes und luxuriöses SUV an. Platz für bis zu sieben Insassen und ein imposantes Design, sollen den brandneuen BMW X7 zu einem Erfolgsmodell im Konzernregal machen. In Anbetracht steigender Verkaufszahlen im Bereich der ausladenden Premiumfahrzeuge, haben die Bayern hier sicher keine falsche Entscheidung getroffen.

Zwei starke Motoren für den X7 zum Start
Für den Anfang kann das SUV von BMW mit zwei unterschiedlichen Aggregaten bestückt werden. Der xDrive30d bietet als Dieselmotor 265 PS bzw. 195 kW. Er sprintet in 7 Sekunden aus dem Stand von 0 auf 100 km/h. Wer lieber einen Benziner nutzen möchte, kann auf den xDrive40i zurückgreifen. Er verfügt über 340 PS bzw. 250 kW und erledigt den Spurt auf 100 km/h in 6,1 Sekunden. Mit drei Liter Hubraum und sechs Zylindern haben beide Triebwerke eine ähnliche Ausgangsposition. Mit obligatorischem Allradantrieb und der achtstufigen Steptronic, bietet der BMW X7 einen guten Spagat zwischen Komfort und Sportlichkeit. So kommt das 2,4 Tonnen schwere Fahrzeug durchaus angemessen vom Fleck. Der durchschnittliche Verbrauch bewegt sich dabei im Bereich von 6,8 und 9,0 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer.

Pompöser Auftritt und großzügig bemessener Innenraum

BMW gestaltet sein neues Modell standesgemäß mit ausladender Frontpartie, gefälliger Seitenlinie und einem bullig wirkenden Heck. Die beachtlichen Abmessungen, bei einem Radstand von über 3 Metern, sind geschickt in eine unverwechselbare Form gegossen. Dank individueller Designpakete und großen Felgenversionen, kann der äußerliche Eindruck des SUV noch imposanter gestaltet werden. Im Fahrzeuginneren finden bis zu sieben Personen ausreichend Platz. Hier wird auf allen Sitzen nicht mit sinnvollen Extras, wie USB Anschlüssen oder Ablageflächen, gegeizt. Auf längeren Fahrten verhilft das umfangreiche Angebot des Infotainments zum kurzweiligen Reisen. Mit einem volldigitalen Cockpit, intuitiver Bedienung und den aktuellsten Assistenzsystemen, kann der BMW mit wichtigen Optionen glänzen. Daneben sind ein hohes Maß an Konnektivität sowie die einfache Einbindung von Smartphones gut gelungen.

Kosten für den BMW
Das SUV startet beim Einstiegspreis von 84.300 Euro für den xDrive30d. Die Kosten wachsen auf bis zu 100.000 Euro an, wenn man sich ausgiebig bei den angebotenen Ausstattungsmöglichkeiten bedient. Hier werden sicher nicht nur große Familien einen interessierten Blick riskieren.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu BMW X7

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
19.06.2019 20:34 Uhr

Für mich ist der BMW X7 nichts, schon alleine weil er mir definitiv keine 86.000 Euro wert ist, das wäre mir kein Auto das Geld wert. Aber ich bin auch kein Fan von BMW und würde dann wenn schon eine andere Marke wählen.