Alfa Romeo Stelvio

Kategorien: Alfa Romeo SUV & Geländewagen

Der Stelvio ist der Einstieg von Alfa Romeo in die Klasse der kompakten Crossover SUVs. Der Alfa Romeo Stelvio ist ein Appell an Emotion und Fahrspaß. Das Auto verfügt über ein unverwechselbares Styling, einen kraftvollen Motor und einen Namen, der von einer kurvenreichen Straße in Norditalien stammt. Mit dem Stelvio hat Alfa Romeo dafür gesorgt, dass Fahrbegeisterte viel Spaß an diesem SUV haben, von der Ausstattung über die sportliche Trimmung,viel Aluminium, einer präzisen Lenkung und agilen Motoren, bis hin zum hinteren mechanischen Sperrdifferential.

Interieur und Technik
Der Alfa Romeo Stelvio basiert weitgehend auf der Limousine Giulia und teilt mit ihr seinen starken Vierzylinder-Turbomotor, das Chassis und andere Designmerkmale. Auch im Inneren folgt der Stelvio dem von Giulia gesetztem stilvollen Standard. Leder und Aluminium sind im Überfluss vorhanden. Das Armaturenbrett wirkt erfrischend aufgeräumt und bietet eine gute Sicht auf den Tacho und das 3,5-Zoll große digitale Display. Die Sitze sind ordentlich gepolstert und komfortabel. Lediglich die hinteren Sitze dürften sich für große Passagiere etwas eng anfühlen. Die Serienausstattung ist sehr umfangreich, kann aber durch einige Komfort- und Assistenz-Pakete weiter aufgerüstet werden.

Navi und Infotainment
Der Alfa Romeo Stelvio besitzt das gleiche Infotainment-System Alfa Romeo Connect, das in der Giulia-Limousine zu finden ist. Das bedeutet, dass der Stelvio ein 8,8-Zoll-Display mit einem Drehregler besitzt, der sich im Getriebetunnel befindet.

Das Display selbst ist eine etwas seltsame Form, es ist breit, aber kurz, und es fühlt sich an, als wäre es im Armaturenbrett vergraben. Auch die Grafiken sind nicht so klar wiedergegeben wie bei Fahrzeugen der Konkurrenten, obwohl das System schnell reagiert und leicht zu verhandeln ist. Neben Alfa Romeo Connect sind auch Android Auto und Apple CarPlay für diesen SUV verfügbar. Außerdem wird das Navigations- und Kartensystem von TomTom bereitgestellt, dass auch ohne GPS-Signale betrieben werden kann.

Motoren und Leistung
Das niedrige Leergewicht des Alfa Romeo Stelvio ermöglicht eine gute Leistung der Benzin- und Dieselmotoren. Je nach Motor erreicht das Fahrzeug 100 km/h in 5,7 bzw. 8,8 Sekunden, was ein guter Wert gegenüber Konkurrenzfahrzeugen darstellt. Wie die Giulia Limousine ist auch der Stelvio SUV mit einem leistungsstarken Turbo-V6-Antrieb erhältlich. Das unterstreicht die sportlichen Ambitionen des Herstellers. Besonders die Dieselmotoren sind in ihrer Leistung beindruckend und kurze Schaltwege und ein achtstufiges Automatikgetriebe sorgen bei diesem sportlichen SUV ebenfalls für schnellen Vortrieb.

Modelle und Preise
Den Alfa Romeo Stelvio gibt es in den Ausstattungsvarianten Basic, Stelvio Super, Stelvio B-tech und mit dem Vierrad-Antrieb als Stelvio Quadrifoglio. Die Preise reichen von 41000,- Euro (Basic), 43500,- Euro (Business), 46500,- Euro (Super) bis hin zu 89000,- Euro (Quadrifoglio).

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie SUV könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Alfa Romeo Stelvio

Es sind noch keine Kommentare zu
"Alfa Romeo Stelvio"
vorhanden.