Audi A4 Limousine

Kategorien: Audi Limousinen

Prägnant und ausgereift - Die Audi A4 Limousine
Schon seit 2015 haben die Ingolstädter von Audi den A4 in der aktuellen Modellgeneration im Portfolio. Durch stetige Verbesserungen kann er auch im Modelljahr 2019 als Limousine bestens mithalten. Das dynamische Stufenheckdesign spiegelt den Anspruch des Herstellers an erstklassige Autos wieder.

Umfangreiches Motorenportfolio für den Audi A4
Die Limousine bietet eine große Auswahl an verschiedenen Motoren. Im Dieselsegment haben Kunden die Möglichkeit den 30 TDI mit 122 PS bzw. 90 kW, den 35 TDI mit 150 PS bzw. 110 kW oder den 40 TDI mit 190 PS bzw. 140 kW zu bestellen. Ihn gibt es auch mit dem Allradantrieb quattro. Ebenfalls mit Allradantrieb kommen der 45 TDI mit 231 PS bzw. 170 kW und der 50 TDI mit 286 PS bzw. 210 kW daher. Ähnlich umfangreich ist die Palette bei den Ottomotoren. Los geht es mit dem 35 TFSI und 150 PS bzw. 110 kW, gefolgt vom 40 TFSI mit 190 PS bzw. 140 kW und dem 45 TFSI mit 245 PS bzw. 180 kW. Natürlich bietet Audi auch hier die Möglichkeit, S-Tronic oder quattro Antrieb hinzuzubuchen. Alle Aggregate entsprechen den wichtigen Euro 6d-TEMP Statuten und sind in Sachen Effizienz und Laufruhe optimal aufgestellt.

Neue Details an der Karosserie und jede Menge Technik unter der Haube

Für 2019 hat Audi dem A4 ein paar neue Designelemente mit auf den Weg gegeben. Die Limousine trägt einen kleinen Heckspoiler und zeigt sich mit neu gestalteten Auspuffblenden. Ab den höheren Ausstattungspaketen trumpft das Fahrzeug mit einer optimierten Frontpartie auf. Hier fallen markantere Lufteinlässe und ein fein gezeichneter Grill auf. Neue Felgen sind in Größen bis zu 19 Zoll erhältlich und auch die neue Lackierung Turboblau bietet sich an. Im Interieur setzt sich diser Trend fort. Der Audi A4 bietet in der S-Line Ausstattung Carboneinlagen, ein Dreispeichenlenkrad und schwarze Sitze in Teillederausstattung. Die Ausstattung im Bereich Komfort und Sicherheit bleibt weiterhin umfangreich. Verschiedene Assistenten sind zu haben. Außerdem natürlich eine aufgewertete Soundanlage, das große Multimediasystem und weitere Extras. Bewährt haben sich auch das Virtual Cockpit und die hohe Konnektivität der Limousine.

Preise für das Modelljahr 2019

Audi beginnt die Preisliste bei einem Basispreis in Höhe von 32.700 Euro für den 35 TFSI mit Sechsgang Schaltgetriebe. Wer die Aufpreisliste beansprucht und stärkere Motoren wählt, kann die Kosten für den schicken Audi auch auf Beträge von knapp über 70.000 Euro bringen. Dafür bieten die Ingolstädter in 2019 ihr komplett ausgereiftes Modell der Premiumklasse.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Limousinen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Audi A4 Limousine

Es sind noch keine Kommentare zu
"Audi A4 Limousine"
vorhanden.