Alpina B3 S Bi-Turbo Limousine

Kategorien: Alpina BMW Sportwagen Limousinen

Die dynamische und souveräne Limousine - Die Alpina B3 S Bi-Turbo Limousine
Souveränität und Eleganz des Alpina B3 S Bi-Turbo beeindrucken Liebhaber viertüriger Sportwagen. Seit September 2017 ist die aktuelle Baureihe der sportlichen Limousine auf dem Markt. Sie ist erhältlich mit Heck- oder Allrad-Antrieb und unterstreicht das Alpina-Konzept, eine hervorragende Basis im Detail zu verbessern und damit zu perfektionieren, sehr eindrucksvoll.

Dezente Designakzente
Allen Ausstattungsvarianten gemeinsam ist der individuelle Auftritt, der den stilvollen und optimal veredelten Sportwagen aus dem Hause Alpina aus der Masse hervorstechen lässt. Alle Aerodynamik-Komponenten sind stets funktional, fügen sich gleichzeitig harmonisch in das Erscheinungsbild der Karosserie ein und tragen dadurch zur souveränen Ausstrahlung des Alpina B3 S Bi-Turbo bei. Dieser Business-Jet betört innen wie außen durch hochwertige Materialien und perfekte Verarbeitung.

Individualität als Markenkern
Daher wird auch bei jedem Fahrzeug, das die Alpina-Manufaktur verlässt, die Produktionsnummer auf einer Plakette als stolzes Symbol der Einzigartigkeit im Innenraum angebracht. Sein kraftvolles Erscheinungsbild wird von den markentypischen Doppel-Endrohren der Auspuff-Anlage und den 20 Zoll Alpina Classic Rädern unterstützt. Auch ausgefallenste Wünsche der Personalisierung oder Sonderfarben lassen sich selbstverständlich in der hauseigenen Sattlerei erfüllen.

Highlights der Fahrdynamik
Die Ausgangsbasis war bereits ein gelungenes Automobil der Spitzenklasse. Dieses wurde von Alpina unter Hinzuziehung der besten Partner, wie beispielsweise Akrapovic für die Auspuff-Anlage, und unter Verwendung bester Komponenten im Detail optimiert. So wurden insbesondere der Langstreckenkomfort und die Souveränität der Kraftentfaltung nochmals verbessert. Die Laufkultur erreicht Dimensionen, die bisher mit den Sportwagen-Fahrleistungen des Alpina nicht vereinbar schienen.

Der Antrieb im Alpina B3 S Bi-Turbo
Der Reihen-Sechszylinder ist seit Generationen das Prunkstück des Motorenbaus bei BMW und wurde von Alpina sowohl was Spitzenleistung als auch Drehmoment betrifft noch einmal weiterentwickelt. Die zwei verhältnismäßig kleinen Turbolader sind dabei dafür verantwortlich, dass der Motor direkt und unmittelbar auf jeden Befehl des Fahrers anspricht. Ob nur die hinteren beiden Räder oder beide Achsen angetrieben werden, der B3 S Bi-Turbo besticht zudem durch einen effizienten Umgang mit den Ressourcen.

Werte des Sportwagens - Spurt und Reisegeschwindigkeit

324 kW beziehungsweise 440 PS und ein Drehmoment von 660 Nm sind das Ergebnis des Feintunings am Motor und sprechen hier eine deutliche Sprache. Sie ermöglichen der Limousine Fahrleistungen auf Sportwagen-Niveau. Die exzellente ZF 8-Gang Sport-Automatik liefert stets die optimal verwertbare Kraft an den Rädern ab und ermöglicht Beschleunigungswerte für den Sprint von Null auf Hundert von 4,0 Sekunden mit dem allradgetriebenen Sportwagen und 4,3 Sekunden mit dem Hecktriebler. Die Endgeschwindigkeiten liegt dabei bei beiden Modellen jeweils über der 300 km/h-Marke.

Perfekter Komfort - die ZF 8-Gang-Automatik wurde noch effizienter
Der Automatik-Modus des Getriebes ist hinsichtlich Fahrkomfort und Verbrauchsminimierung perfektioniert, so dass die Passagiere die Gangwechsel kaum wahrnehmen werden. In der Sport-Auslegung wird sowohl höher ausgedreht, als auch mit schnellerer Schaltzeit die Fahrstufe gewechselt. Im manuellen Modus übernimmt der Fahrer die Kontrolle über den Schaltvorgang. In der Stellung Sport+ und DSC off des Fahrerlebnisschalters, wird bei Erreichen der Höchstdrehzahl nicht automatisch in den nächsthöheren Gang geschaltet. Alle Komponenten des gesamten Antriebsstranges sind darauf ausgelegt, auch stärksten Beanspruchungen standzuhalten und höchsten Ansprüchen zu genügen. Dynamik und Fahrspaß, in Kombination mit Komfort und Sicherheit, sind das Ergebnis dieser Verfeinerung des Getriebes. Dies wurde in Zusammenarbeit mit den Getriebe-Spezialisten von ZF erreicht.

Der Kontakt zur Straße - Fahrwerk und Räder
Das Fahrwerk wurde intelligent ausgelegt. Dadurch ist auf der Langstrecke und im Stadtverkehr ein Höchstmaß an Bequemlichkeit für alle Mitreisenden gewährleistet. Überall wo der Fahrer es wünscht, bietet es die benötigte Fahrdynamik um sportlichen Fahrgenuss zu ermöglichen. Auch die serienmäßigen 20 Zoll Räder unterstreichen nicht nur die sportliche Optik, sie sind auch Bestandteil des Antriebskonzepts mit Komfort und Dynamik - kurzum Souveränität.

Preise des Alpina B3 S Bi-Turbo
Als klassische viertürige Limousine mit Heckantrieb beginnt die Preisspanne bei 72.900 EUR und beinhaltet bereits eine umfassende Sicherheits- und Komfortausstattung mit einer langen Liste hochwertiger Details. Durch die Wahl aufpreispflichtiger Zusatzausstattungen lassen sich Fahrdynamik, Ästhetik und Komfort noch weiter individualisieren. Das hat natürlich seinen Preis, welcher in der Vollausstattung auf knapp 125.000 Euro ansteigen kann.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Alpina B3 S Bi-Turbo Limousine

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
28.09.2019 22:15 Uhr

Dieser Wagen, die Alpina B3 Bi-Turbo Limousine ist eine Limousine mit reichlich Power ter der Haube. Und das kostet natürlich auch einiges, in der Anschaffung und im Verbrauch. Aber wer meint, das er es haben muss, und das Held hat, warum nicht.