Volkswagen Passat Variant

Kategorien: Volkswagen Kombi

Ein runderneuerter Klassiker - Der Volkswagen Passat Variant
Manch einer mag den Volkswagen Passat etwas verächtlich als "Vertreters Liebling" betiteln. Doch der Erfolg gibt VW bis heute recht: Grade der Variant ist seit vielen Jahren ein Verkaufsschlager und überzeugt mit seiner Qualität und seinem hohen Alltagsnutzen. Mit dem neuesten Facelift zeigt Volkswagen mit dem Kombi in 2019, dass man Gutes weiter verbessern kann und macht den praktischen Wagen fit für die nächste Episode seiner Geschichte.

Motoren für jeden Bedarf sind bestellbar
Der Passat wird in der Regel viel bewegt und sollte daher alle Spielarten der dynamischen Fortbewegung beherrschen. Im Variant werden deshalb breit aufgestellte Aggregate verbaut. Grade VW ist mit seinen Modellen für 2019 und zukünftige Produktionsjahre an strenge Auflagen gebunden. Bei den Benzinmotoren teilt sich die Kraft auf zwei verschiedene Varianten auf. Den Anfang macht der 2.0 TSI OPF mit seinen 190 PS bzw. 140 kW. Direkt gefolgt von Topmodell, dem 2.0 TSI OPF 4 Motion. Dieser mobilisiert 272 PS bzw. 200 kW. Hier sind beachtliche Sprintwerte bei niedrigem Verbrauch zu erwarten. Als klassische Alternative sind die effizienten TDIs im Kombi eine sinnvolle Alternative. Als Einstieg dienen der 1.6 TDI mit seinen 120 PS bzw. 88 kW sowie der 2.0 TDI SCR mit 190 PS bzw. 140 kW. Optional kann der Passat mit 190 Dieselpferden auch mit dem Allradantrieb 4 Motion bestellt werden. Über einen grundsätzlich verbauten Allradantrieb verfügt der stärkste Diesel mit seinen 240 PS bzw. 176 kW. Insbesondere die Bestellvarianten mit mittleren Selbstzündern bescheren Volkswagen seit Jahren gute Zulassungszahlen beim Variant. In den 2019 aktuell verfügbaren Antrieben, kommt obligatorisch das Siebengang DSG Getriebe zum Einsatz. Es harmoniert gut mit dem optional verstellbaren Fahrwerk und den verschiedenen Fahrmodi des Kombi von Volkswagen.

Volkswagen setzt auf ein ausgereiftes Konzept
Der Passat wirkt wirkt für viele etwas bieder, weil er so oft im Straßenbild zu sehen ist. Volkswagen ist dennoch bei jeder neuen Auflage darum bemüht, den Variant etwas aufregender zu gestalten. Dafür stehen nun verschiedene Designpakete zur Verfügung. Die nochmals verbesserten LED Scheinwerfer verleihen dem Kombi eine noch modernere und sportlichere Note. Die Felgen können in großen Dimensionen und vielen Varianten geordert werden. VW will insbesondere den bei den Verkaufszahlen führenden Kombi etwas frischer wirken lassen. Im Innenraum fallen ein paar kleinere Verbesserungen auf. So steht nun die modernste Version des Infotainmentbaukastens aus Wolfsburg zur Verfügung. Wer sich z.B. für das Navigationssystem entscheidet, erhält immer auch eine SIM Karte mit dazu. Das hilft bei der Konnektivität im Allgemeinen und bei dem Durchführen von Updates im Speziellen. Die Verarbeitungsqualität liegt auf einem hohen Niveau und lässt kaum Wünsche offen. Alle Oberflächen sind angenehm anzufassen und hochwertig. Mit Leder und Chrom kann der Auftritt weiter verbessert werden. Dieses Auto stellt einen angenehmen Arbeitsplatz für alle dar, die damit viele Kilometer abspulen müssen. Der im Variant zur Verfügung stehende Laderaum hilft beim Transport und bietet die gewünschten Staumöglichkeiten. Dem Modell in 2019 fehlt die bisher in der Mittelkonsole verbaute Analoguhr. Diese würde in Anbetracht der vielen Fahrassistenzsysteme und der fortschrittlichen Sicherheitstechnik wohl auch etwas unangebracht und veraltet wirken.

Nicht in jedem Fall ein günstiges Vergnügen
Volkswagen bietet den Passat als Kombi zu einem Listenpreis von mindestens 39.825 Euro an. Doch es sollte klar sein, dass ein solches Fahrzeug normalerweise mit viel Sonderausstattung den Besitzer wechselt. Und so sind bei den starken Topmotorisierungen und technischen Annehmlichkeiten auch Preise von über 60.000 Euro machbar. Wer sich einen so bestückten Passat gönnt, hat jedoch ein Fahrzeug, dass in vielen Belangen mit Autos konkurrieren kann, die in höheren Fahrzeugklassen spielen. So bleibt der Passat ein angenehmer Underdog mit vielen lobenswerten Eigenschaften und wird sich sicher weiterhin gut verkaufen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Kombi könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Volkswagen Passat Variant

Es sind noch keine Kommentare zu
"Volkswagen Passat Variant"
vorhanden.