Renault Trafic Combi

Kategorien: Renault Van & Minibus

Praktischer Lademeister - Der Renault Trafic Combi
Im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge und Familientransporter, ist Renault auf den ersten Blick nicht selbstverständlich vertreten. Dabei haben die Franzosen mit dem Trafic Combi eine interessante Alternative im Angebot. Nicht nur Handwerker sollten einen Blick auf das vielseitige Fahrzeug werfen. Seit 2014 in der momentanen Version gebaut, kann der Trafic Combi mit kleinen, neuen Details auch in 2019 begeistern.

Robuste Motoren für jeden Zweck
Motorseitig beginnt Renault mit dem Einstiegsdiesel mit 1,6 Litern, 4 Zylindern und 95 PS bzw. 70 kW. Hier werden 6 Liter auf 100 Kilometer verbraucht. Alternativ kann der dCi125 mit 121 PS bzw. 89 kW mit etwas besseren Werten in Sachen Beschleunigung und Durchzug dienen. Auch die Verbräuche sind hier geringfügig besser. Alle Motoren verfügen über eine Start-Stop-Automatik.

Viel Platz und robuste Verarbeitung
Die wahren Stärken des Trafic Combi liegen an anderer Stelle. Er ist äußerst geräumig und bietet so viel Platz für Personen oder Ladung. Große Familien oder Gewerbetreibende schätzen den Franzosen vor allem aufgrund dieser Qualitäten. Die unempfindliche Ausführung verzeiht auch mal einen kleinen Kratzer oder Stoß beim Beladen. Stoffe und Oberflächen sind widerstandsfähig und gut zu reinigen. Bis zu 9 Sitze und ein ausklappbarer Tisch können konfiguriert werden.

Wichtige Extras sind vorhanden
Gegen die beim Rangieren etwas unpraktischen Abmessungen, hilft beim Trafic Combi eine aufpreispflichtige Rückfahrkamera. Neben den großen Spiegeln, eine echte Erleichterung in Sachen Übersicht. Auch USB Anschlüsse und ein Infotainmentsystem werden angeboten. So kann der große Renault auch auf langen Strecken begeistern und für eine angenehme Reise sorgen. Auch größere Personen sitzen bequem und genießen eine ausreichende Kopf- und Beinfreiheit. Die großzügigen Glasflächen verhelfen zu einem Innenraum, der weit und luftig wirkt.

Preisgestaltung für den Trafic Combi

In der Basis rufen die Franzosen einen Listenpreis in Höhe von 30.713,90 Euro auf. Damit liegt der Renault durchaus in einem Bereich, der für preisbewusste Kunden eine Rolle spielt. Mitbewerber bieten zwar unter Umständen bessere Verarbeitung und mehr Ausstattung, aber dennoch ist der Trafic Combi eine interessante Alternative zu einem fairen Preis. Wer viel Ausstattung hinzubucht, muss auch mit gut 50.000 Euro rechnen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Renault Trafic Combi

Es sind noch keine Kommentare zu
"Renault Trafic Combi"
vorhanden.