Range Rover

Kategorien: Land Rover SUV & Geländewagen

Einer der beliebtesten "Landys" - Der Range Rover
Luxuriös und weiterhin mit zwei verschiedenen Radständen kommt der Range Rover im Jahrgang 2019 daher. Die Ingenieure von Land Rover haben die Motoren verbessert und einige Details ergänzt. Das starke und luxuriöse SUV kann sich somit weiterhin seinen Mitbewerbern stellen und die Kunden begeistern.

Neuerungen im Motorraum
Der Range Rover für 2019 wartet mit optimierten Antrieben auf. Als nennenswertester Neuzugang zeigt sich der SDV6 als Diesel. Dank zweier Turbolader entfaltet er aus drei Liter Hubraum 275 PS bzw. 202 kW. Natürlich allradgetrieben und mit einem maximalen Drehmoment von 625 Newtonmetern. Ebenfalls verstärkt ist der SDV8 mit 339 PS bzw. 250 kW. Dank modifizierter Achtstufenautomatik, bietet er geringen Verbrauch und eine seidige Fahrweise. Mit dem P400e mit 404 PS bzw. 297 kW, wartet das Fahrzeug von Land Rover auch mit einem zukunftsträchtigen Hybrid Antrieb auf. Er schafft laut Land Rover eine Strecke von 51 Kilometern rein elektrisch und dadurch gänzlich emissionsfrei. An der Spitze steht der 5.0 Liter V8 Kompressor mit 525 PS bzw. 386 kW oder sogar mit 565 PS bzw. 416 kW als SV Autobiography Dynamic. Mit diesen Antrieben zeigt sich das luxuriöse SUV von Land Rover souverän und sprintstark, trotz seines nicht unerheblichen Gewichtes.

Souveräner Auftritt und feinste Materialien
Nicht umsonst versteht sich der Range Rover als perfekte Mischung aus Sportlichkeit und Eleganz. Schon im Stand wirkt er pompös und edel, ohne dabei zu dick aufzutragen. Für 2019 können Kunden dem Land Rover mit verschiedenen Lackierungen und großen Felgen einen individuellen Anstrich verleihen. Durch die bullige Form sticht er im Straßenverkehr positiv heraus und vermittelt den Insassen ein sicheres Gefühl. Technisch haben die Briten dem Modell mit der adaptiven Geschwindigkeitskontrolle, samt Stop & Go Funktion sowie dem Lenkassistenten, wichtige Komfortsysteme verpasst. Das Feature überwacht die Fahrbahnmarkierungen und gibt, falls nötig, Lenkimpulse. Land Rover steht im Innenraum für vorzügliche Verarbeitung und edle Materialien. Feines Leder und hochwertige Oberflächen verwöhnen die Sinne während der Fahrt und bei der Bedienung. Das Infotainment reagiert schnell auf Berührungen und Gesten. Beim stattlichen SUV können die Passagiere sich auf einen großen Laderaum verlassen.

Kostenfaktor für den schönen Briten
Die Preise beginnen bei Land Rover ab 103.100 Euro für den 3.0 Liter SDV6 Diesel. Die Topausstattungslinien mit großen Motoren schlagen mit Preisen von bis zu 200.000 Euro zu Buche. Dafür erhalten Autofahrer aber ein sehr exklusives Fahrzeug mit hochwertigen Zutaten und Britischem Flair.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Range Rover

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
03.08.2019 01:33 Uhr

Die Optik vom Range Rover erscheint mir mehr zweckmäßig, als optisch schön.
ABer ist natürlich auch Geschmackssache. Aber mit so viel PS hätte ich nicht gerechnet, wenn ich das Auto so sehe.

Hier lohnt es sich auch extrem die Hybrid-Variante zu kaufen, immerhin spart man so mal locker 10 Liter Kraftstoff.