Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ Limousine

Kategorien: Mercedes-AMG Sportwagen Limousinen

Sportlichkeit neu definiert - Die Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ Limousine
Mit den AMG Modellen der E-Klasse hat Mercedes ein heißes Eisen im Feuer. Der E 63 4MATIC+ im Modelljahr 2019 ist hier selbstverständlich keine Ausnahme und lockt Kunden, die auf sportliches Design und kompromisslose Fahrleistungen setzen. In der Limousine bleiben sowohl die guten Platzverhältnisse, als auch der gediegene Komfort des Basisfahrzeugs erhalten. Mit diesem Sportwagen hat Mercedes sicher das richtige Rezept erdacht, um am Markt zu bestehen und weitere Erfolge für sich zu verbuchen.

Kraftvoller Antrieb mit Allrad und V8
Wer sich für den Mercedes AMG E 63 4MATIC+ als Limousine entscheidet, kann sich auf einen bärenstarken 4,0 Liter V8, mit Biturbo und Twin Scroll Ladern freuen. Satte 571 PS bzw. 420 kW werden durch dieses Triebwerk generiert. Von 0 auf 100 geht es so in nur 3,5 Sekunden. Der Verbrauch soll sich im Mittel bei knapp 11 Liter auf 100 Kilometer einpendeln. Fraglich, ob diese Werte einem ambitionierten Gasfuß wirklich standhalten. Die Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch bei 250 km/h abgeriegelt. Es sei denn, der Kunde hat sich für das optionale AMG Driver´s Package entschieden - dann saust der Sportwagen auf bis zu 300 km/h. Beim Schalten ist das Speedshift MCT 9 Gang Sportgetriebe behilflich. Es glänzt mit neu abgestimmter Hard- und Software und zeichnet sich durch ultrakurze Schaltzeiten sowie schnelle Mehrfachrückschaltungen aus. Mercedes verweist auch auf seine neue, nasse Anfahrkupplung. Sie verbessert die Performance zusätzlich. Eine nachhaltigere Effizienz verspricht die automatische Zylinderabschaltung im E 63 4MATIC+. Sie verhilft zu niedrigeren Verbräuchen und spart Kraft, wenn die volle Fahrleistung grade nicht in Anspruch genommen werden muss. Natürlich bietet der Sportwagen als E 63 4MATIC+ eine Start-Stopp Funktion und normgerechte Abgaswerte. Die festen AMG Hochleistungsbremsen verzögern im Ernstfall mit beeindruckender Vehemenz. Damit gewährleisten sie auch bei starker Inanspruchnahme die gewünschte Sicherheit. Optional kann die Anlage auch in einer Ausführung aus Carbon geordert werden.

Schlanke Linien mit coupéhaften Anleihen
Optisch verwandelt Mercedes die Limousine in einen waschechten Sportwagen. Grade auf die speziell eingesetzte Motorhaube - mit ihren wuchtigen Verstrebungen - ist der Hersteller stolz. Zusammen mit den knackigen Lichtelementen und den umfassend angepassten Spoilern ergibt sich eine imponierende Ausdrucksweise am Fahrzeug. Die vierflutige Abgasanlage sieht nicht nur gut aus, sondern gibt auf Wunsch auch ein emotionales Klangkonzert zum Besten. Schließlich will sich der V8 auch das nötige Gehör verschaffen. Das Fahrwerk ist mit Luftfederung und verbesserter Sturzsteifigkeit ausgestattet und kann die vorhandene Kraft in jeder Lebenslage gut ordnen. In den Radhäusern finden sich wuchtige Felgensätze, die knapp am Radhaus abschließen und besonders satt wirken. Im Innenraum finden sich die unverzichtbaren Insignien von AMG: Rote Ziernähte und rote Gurte gehören zum guten Ton. Das spezielle und unten abgeflachte Lederlenkrad hält alle Bedienelemente parat und wartet zudem mit Schaltpedalen sowie einem AMG-Logo auf. Mercedes wertet das Interieur mit speziellen Designs und hochwertigem Leder auf. Schwarz ist die bestimmende Farbe. Auch bei der Technik lassen sich die Stuttgarter in ihrem potenten Modell keinesfalls lumpen. Alle wichtigen Assistenten können hinzugefügt werden. So wird der Trip auf die Rennstrecke genauso spaßig, wie eine lange Etappe, bei der Finessen eines autonomen Fahrens unterstützt werden. Das Hauptdisplay wartet mit einem speziellen Design auf und verlässt sich auf die modernste Generation der Mercedes Infotainment-Technik.

Mercedes gibt die Preise vor
Ein so kompromissloses Paket hat seinen stolzen Preis. Für mindestens 110.854,45 Euro wechselt der Mercedes E 63 4MATIC+ den Besitzer. Die Limousine lockt aber natürlich auch mit wahnsinnig guter Performance und dem Besten, was Mercedes seinen hochwertigen Fahrzeugen mit auf den Weg geben kann. Wer einen Sportwagen mit besten Alltagsqualitäten sucht, sollte sich den Mercedes E 63 4MATIC+ einmal genauer ansehen. Mit weiterer Ausstattung kann der Preis allerdings auch noch weiter anwachsen und locker die Grenze von 120.000 Euro überschreiten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ Limousine

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von benjaminkrause
14.09.2019 23:59 Uhr

Ein sehr schönes fahrezeug in den wen es ein mens h wäre man sich verlieben könnte. Nur wahrscheinlich wird es auch extrem teuer sein sodas es lange dauert bis es finanziert ist