Alfa Romeo MiTo

Kategorien: Alfa Romeo Kleinwagen

Peppiger Kleinwagen von Alfa Romeo - der MiTo
Alfa Romeo ist eine Automarke für Liebhaber. Mit einer vergleichsweise kleinen Modellpalette bedienen die Italiener grundsätzlich einen besonderen Kundenkreis. Der MiTo vertritt dabei das Kleinwagen Segment und hat sich im Laufe der Jahre verdient gemacht. Ob es mit dem Modell weiter geht, steht aktuell in den Sternen. In seiner seit 2016 erhältlichen Version präsentiert sich der Wagen jedoch voll ausgereift und mit vielen, positiven Attributen.

Welcher Motor darf es sein?
Im Angebot hat Alfa Romeo für den MiTo vier Benzin- und einen Turbodieselmotor. Kunden können aus besonders effizienten und fahrspaßorientierten Aggregaten eine Wahl nach ihren Bedürfnissen treffen. Als Basis dient der 1,4 Liter Vierzylinder mit 78 PS bzw. 57 kW. Gefolgt vom 0,9 Liter Zweizylinder mit 105 PS bzw. 77 kW und einem 1.4 Liter Turbo Vierzylinder mit 140 PS bzw. 103  kW. Im Dieselbereich kann auf den 1.3 Liter Turbodiesel mit 95 PS bzw. 70 kW zurückgegriffen werden. Wer es kräftiger mag, dem steht der Veloce mit 170 PS bzw. 125 kW zur Verfügung.

Stylish und Variantenreich
Der MiTo zählt sicher zu den am interessantesten gestalteten Kleinwagen in diesem gefragten Segment. Er bedient sich gekonnt bei den italienischen Designanleihen der Marke. Dabei vereint er den typischen Grill mit seitlich eingefasstem Kennzeichenhalter, die sportliche Seitenlinie und die gefällige Scheinwerfersymetrie mit einer sportiven Ausrichtung. Zusammen mit den verschiedenen Felgenvarianten und kräftigen Lackierungen fällt der Kleinwagen in der Stadt und auch auf längeren Fahrten direkt auf. Es sind viele Farbkombinationen möglich.

Hochwertiger Innenraum und praktische Ausstattungsoptionen

Egal ob feines Leder mit bestickten Akzenten oder Chrom: Im Innenraum verwendet Alfa Romeo für seinen kompakten Kleinwagen gleichermaßen hochwertige Materialien. So kann das Gestühl in unterschiedlichen Farben gestaltet und abgestimmt werden. Zudem verwöhnen ein modernes Infotainmentsystem und die gute Klangqualität der Soundanlage die Insassen. Dank der optionalen Fahrdynamikregelung lassen sich unterschiedliche Fahrprofile anwählen und situativ anpassen.

Preise für den Alfa Romeo MiTo
Die Preisliste beginnt bei 15.500 Euro in der Grundausstattung. Wer sich für die stärkeren Motoren und mehr Ausstattung entscheidet, kann den MiTo auch auf einen Neuwagenpreis von 30.000 Euro bringen. In Anbetracht der langen Modellhistorie und der Frage, ob und wann es ein Nachfolgemodell geben wird, hat der MiTo nicht zuletzt auch einen individuellen Charme für Freunde zukünftiger Klassiker an sich.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Kleinwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Alfa Romeo MiTo

Es sind noch keine Kommentare zu
"Alfa Romeo MiTo"
vorhanden.