DS Automobiles DS 7 Crossback

Kategorien: Crossover DS Automobiles SUV & Geländewagen

Avantgardistischer Crossover aus Frankreich - der DS 7 Crossback
DS Automobiles hat Ende 2018 die Markteinführung des SUV DS 7 Crossback vorgenommen. Mit avantgardistischem Design und feiner Anmutung wollen die Franzosen den umkämpften Markt in diesem Fahrzeugsegment angreifen und bieten mit ihrer Luxus Marke DS die richtige Grundlage. Schließlich sind große und geländegängige Fahrzeuge weiterhin sehr beliebt bei den Kunden.

Verschiedene Motoren für das SUV von DS Automobiles

Der DS 7 Crossback kann mit verschiedenen Aggregaten kombiniert werden. Der PureTech 130 macht den Einstieg und bietet 130 PS bzw. 96 kW. Darüber rangiert bei den Benzinern der PureTech 180 mit 180 PS bzw. 133 kW. Der stärkste Benzinmotor ist der PureTech 225 mit seinen 225 PS bzw. 165 kW. Die Selbstzünder werden vertreten durch den BlueHDi 130 mit 130 PS bzw. 96 kW und dem BlueHDi 180 mit 177 PS bzw. 130 kW. Die Motoren bestechen durch hohe Effizienz, Dynamik und hohe Laufruhe. Die Verbrauchswerte liegen zwischen 3,9 und 5,9 Liter auf 100 Kilometer im Drittelmix.

Gezieltes Design und hohe Qualität für den DS 7 Crossback
Der DS 7 Crossback gibt sich beim Design ganz besondere Mühe. DS Automobiles ist bekannt für ein auffälliges Auftreten, so bietet auch dieses SUV spannende Linien, einen individualistischen Grill und eigenständige Lichtsignaturen. Hier kommt hochmoderne LED Technologie zur Anwendung, die die Blicke auf sich zieht. Die Heckleuchten sind Fischschuppen nachempfunden und die Blinklichter zeigen ihr Signal über eine Fließbewegung an. So sind gute Sicht und Sichtbarkeit jederzeit garantiert. Im Fahrgastraum zeigt sich der DS 7 Crossback ebenso von seiner besten Seite. Leder und Alcantara bilden eine hervorragende Symbiose mit zwei 12 Zoll großen Displays und hoher Konnektivität. Die verschiedenen Ausstattungslinien beinhalten sinnvolle Erweiterungen für die technischen Hilfssysteme und können ganz individuell gewählt werden. Dank seiner großzügigen Abmessungen finden alle Passagiere samt Gepäck den ausreichenden Platz im DS 7 Crossback.

Kosten für den schicken Franzosen

In der Basis verlangt DS Automobiles für den DS 7 Crossback einen Preis i.H.v. 29.490 Euro in der Basisversion "Chic". Mit den größeren Motoren und Ausstattungslinien können die Kosten auf bis zu 55.000 Euro für den geräumig und edel ausgestatteten DS 7 Crossback ansteigen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Crossover könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu DS Automobiles DS 7 Crossback

Es sind noch keine Kommentare zu
"DS Automobiles DS 7 Crossback"
vorhanden.