Dodge Ram

Kategorien: Dodge Pick-up

Geländegängiger Pick-up aus den Vereinigten Staaten
Seit Ram im Jahr 2010 als eigene Marke des Chrysler Konzerns besteht, kann sich der Hersteller ganz und gar auf die Pick-up Gene seiner entsprechenden Modelle konzentrieren. Nun sollen aktuelle Fahrzeuge ab Ende 2018 bzw. Anfang 2019 beim spezialisierten Importeur erhältlich sein, und eine eigene Einfuhr aus den USA überflüssig machen.

Power und Hubraum im Dodge
Motorenseitig wird geklotzt und nicht gekleckert. Der 5,7 Liter V8 Motor mit 401 PS bzw. 295 kW begeistert nicht nur durch seinen unverwechselbaren Klang. Die Elastizität ist dank 555 Newtonmetern genauso gegeben. Die europäische Version soll bis zu 195 km/h schnell werden können. Mit der vorhandenen Achtgangautomatik und den großzügigen Abmessungen, bewegt sich der Pick-up jedoch am liebsten mit einer gemächlichen Souveränität anstatt schneller Kurvenhatz. Bei Bedarf kann auf Allradantrieb zurückgegriffen werden um auch die nötige Geländegängigkeit zu gewährleisten.

Aufgewertetes Innenleben bei brachialer Optik
Im Innenraum hat Dodge den Ram deutlich aufgewertet. Der bisherige Nutzfahrzeugcharakter des Pick-up soll weiter in den Hintergrund treten. Dazu verhilft auch eine erweiterte Dämmung und die verfügbare Voice Cancellation. Nicht nur verbesserte Materialien und Leder sowie Chromelemente sind vorhanden, sondern auch zeitgemäße Displays und Bedienmöglichkeiten sowie wichtigen Assistenzsystemen. Grade bei den gegebenen Abmessungen sind ein Totwinkelwarner oder eine 360 Grad Kamera wichtige und beliebte Hilfsmittel. Die Sitze sind komfortabel ausgelegt und bietet einen guten Langstreckenkomfort. Durch die Fahrzeughöhe ist Übersicht kein Thema. Selbst größere SUVs anderer Hersteller werden überragt. Äußerlich macht der Dodge Ram einen exotischen und brachialen Eindruck. Felgen bis 22 Zoll und die großzügige Verwendung von Chrom tun ihr Übriges, um dem Fahrzeug einen entsprechenden Auftritt zu verleihen. Ein riesiger Grill und die großen Endrohre machen den Dodge Ram zu einem der auffälligeren Allzweckfahrzeuge am Markt.

Die Preise fallen etwas höher aus als in den USA
Wer beim Importeur zugreift, kann den Dodge ab EUR 70.000,00 als Big Horn Variante erstehen. Die Preise steigen mit den höheren Ausstattungsvarianten, wie dem Limited auf bis zu EUR 90.000,00 an. Dafür erhalten Käufer ein außerordentliches Fahrzeug mit hohem Nutzwert und Langstreckenkomfort. Dank professionellem Import wird der Wagen auf alle gesetzlichen Gegebenheiten in hiesigen Breitengraden angepasst.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Pick-up könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Dodge Ram

Es sind noch keine Kommentare zu
"Dodge Ram"
vorhanden.