BMW 2er Cabrio

Kategorien: BMW Cabrio & Roadster

Nicht nur für die Sonnentage im Leben - das BMW 2er Cabrio
Die Cabrios von BMW galten schon immer als äußerst gelungen im Design. An diese Tradition schließen die Münchner Autobauer mit dem seit 2014 gebauten 2er Cabrio nahtlos an.

Design des BMW 2er Cabrios
Das gelungene Design des 2er Cabrios fällt auf. BMW hat es geschafft, dem Cabrio eine elegante Linienführung zu verleihen, ohne dabei die Verwandtschaft zum 2er Coupé zu verleugnen. Egal aus welchem Blickwinkel man das Fahrzeug betrachtet - man hat nie das Gefühl, dass man einfach nur das Dach des Coupés abgeschnitten hat. Die Karosserie ist im Vergleich zum Vorgänger größer geworden, immerhin um sieben Zentimeter in der Länge und drei Zentimeter in der Breite. Davon profitiert auch der Innenraum, der nun mehr Kopf- und Beinfreiheit bereitstellt. Das Cabrio besitzt ein aufwendig isoliertes Stoffverdeck, das auf Knopfdruck im Kofferraum verschwindet. Ein kleiner Nachteil ist, das sich der Kofferraum bei offenem Verdeck von 335 Liter auf 280 Liter verkleinert.

Motoren des BMW 2er Cabrios

Für das Cabrio stehen weitgehend die gleichen Motoren zur Verfügung wie für das Coupé. Im Einzelnen sind das drei Benzinmotoren und drei Motoren, die mit Diesel angetrieben werden. Die Leistung der Benziner reicht von 136 PS für den 218i bis zu 252 PS für den 230i. Die Dieselvarianten sind in den Varianten mit 150, 190 und 224 PS verfügbar. Damit erreichen die Cabrios Höchstgeschwindigkeiten von 207 bis 250 km/h für die Benziner, beziehungsweise 208 bis 231 km/h bei den Dieselfahrzeugen. Wie für BMW typisch sind auch die 2er BMW mit einem Heckantrieb ausgestattet. Die Leistung wird dabei über ein 6-Ganggetriebe auf die Hinterräder übertragen. Alternativ steht auch ein 8-Gang Automatik- sowie ein Sport-Automatikgetriebe zur Auswahl.

Ausstattung und Preise des Cabrios

Die Ausstattung der Cabrios ist neben der Standardausführung in vier Paketen konfigurierbar. Diese hören auf die Namen "Advantage", "Sport Line", "Luxury Line" und "M Sport". Die Ausstattung ist so vielfältig konfigurierbar, das es hier den Rahmen sprengen würde. Deswegen wird an dieser Stelle nur auf die Assistenten eingegangen. Der BMW 2er besitzt neben der Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion weitere Assistenten, die als Sonderausstattung erhältlich sind. So kann zusätzlich eine Park-Distanzkontrolle für vorne und hinten, eine Rückfahrkamera, ein Fahrassistent oder eine aktive Geschwindigkeitsregulierung nachgerüstet werden. Der Grundpreis für das günstigste Modell 218i beginnt bei 34.750 Euro. Für die Dieselvariante 218d werden mindestens 38.400 Euro fällig. Am oberen Ende steht die Cabrioversion des 225d, für das mindestens 48.650 Euro fällig werden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Cabrio könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu BMW 2er Cabrio

Es sind noch keine Kommentare zu
"BMW 2er Cabrio"
vorhanden.