Abarth 695 XSR Yamaha

Kategorien: Abarth Kleinwagen Cabrio & Roadster

Kleines Auto, viel dahinter - Der Abarth 695 XSR Yamaha
Der 695 XSR Yamaha ist eine Sonderedition des italienischen Autoherstellers Abarth und ist zusätzlich auch als Cabrio, dem 695C XSR Yamaha, erhältlich. Der Kleinwagen ist eine Hommage an den Motorradhersteller Yamaha. Der Wagen kombiniert die besten Eigenschaften der japanischen XSR-Maschine auf vier Rädern. Seit 2017 ist das Auto mit dem Skorpionlogo ist in Deutschland erhältlich.

Einiges unter der Haube
Ganze 165 PS bzw. 121 kW hat der kleine Sportwagen von Abarth zu bieten. Durch die kompakte Größe des Kleinwagens, kommt er dank seinem 1,4-Liter-Turbobenziner Motors in nur 7,3 Sekunden von Null auf 100 km/h. Die Maximalgeschwindigkeit des kleinen Flitzers liegt bei 218 km/h. Dank der Dual-Mode-Abgasanlage, die auch in den Rennmotorrädern von Yamaha verbaut wird, ist für einen intensiven Sound gesorgt.

Einmalig sportliches Design
Sowohl der 695-, als auch der 695C XSR Yamaha, sind nur in begrenzter Stückzahl erhältlich. Insgesamt existieren weltweit nur 1390 Stück von ihnen. Jedes dieser Autos ist ausschließlich in der Farbe Pista Grau verfügbar. Rote Designelemente an den Heck- und Frontspoilerlippen, aber auch an der Seite des Kleinwagens, sind die markanten Elemente für dieses Sondermodell. Ergänz wird dieser Gesamteindruck durch den intensiven Kontrast der roten Bremssättel, mit der mattschwarzen Optik der 17-Zoll-Leichtmetallräder. Damit avancieren sowohl die Variante mit festem Dach, als auch das Cabrio zu einem echten Hingucker. Das XSR-Logo auf der Heckklappe weist zusätzlich auf die Kooperation mit Yamaha hin.

Unikates Interieur

Die Ausstattung des Innenraums weist einige Besonderheiten auf. Das mattgraue Armaturenbrett ist alternativ auch mit einer Verkleidung aus Kohlefaser erhältlich. Viele Details im Wagen sind mit Alcantara veredelt. Die Integralsportsitze verkörpern Komfort und Fahrspaß zugleich. Jedes Fahrzeug verfügt über eine individuelle Fertigungsnummer und macht jeden Abarth dieser Sonderedition zu einem Einzelstück. Diese ist auf einer Plakette auf der Mittelkonsole angebracht.

Mehr Individualität

Der Abarth 695 XSR Yamaha kann vielseitig individualisiert werden. Zum Beispiel gibt es die Möglichkeit, ein Sportfahrwerk, inklusive Tieferle­gung und adaptiven Stoßdämpfern, verbauen zu lassen. Außerdem ist der Wagen auch mit einem Fünfgang-Automatikgetriebe verfügbar. Ein besonderes Highlight ist das elektrische Panorama-Glasschiebedach, welches optional für die Limousine verfügbar ist. Preislich bewegt sich das Auto im Bereich von 24.890 EUR bis ungefähr 35.000 EUR. Der 695C startet erst ab 27.490 EUR und ist somit minimal teurer.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Kleinwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Abarth 695 XSR Yamaha

Es sind noch keine Kommentare zu
"Abarth 695 XSR Yamaha"
vorhanden.