Lincoln Navigator

Kategorien: Lincoln SUV & Geländewagen Limousinen

Der Lincoln Navigator - modern, luxuriös und familienfreundlich
Hauptsächlich in Nordamerika verkauft, ist der Navigator das Lincoln-Gegenstück der Ford-Expedition. Seit 2018 ist die vierte Generation erhältlich. Ein komplett neues Full-Size-SUV, das modernen Luxus mit fortschrittlicher Technologie verbindet. Wann dieser Wagen in Deutschland erhältlich ist, ist noch unklar.

Eleganz und Modernität in einem
Bereits von außen kann das elegante Design des Navigators bewundert werden. Nähert man sich dem Wagen, leuchtet das Logo auf dem Kühlergrill auf. Die LED-Beleuchtung unter den Vordertüren lädt dann zum Einsteigen ein. Der brandneue Navigator bietet zudem eine geschwindigkeitsabhängige adaptive Beleuchtung an. Diese neue Technologie sorgt für eine breitere Lichtverteilung bei niedrigeren Geschwindigkeiten. Entsprechend schmaler wird der Lichtstrahl bei einer Beschleunigung des Fahrzeugs.

Im Innern zeigt sich der Luxus, der sich auf viel Raum erstreckt. So kann Raum hinter den Rücksitzen als Lagerräume genutzt werden, um für Sauberkeit und Organisation in den Kabinen zu sorgen. Selbst wenn das Fahrzeug an einer Steigung geparkt ist, sorgt diese Funktion dafür, dass die Lebensmittel nicht ausrollen, wenn die Heckklappe geöffnet wird. Trotz vieler Neuerungen im Lincoln Navigator, wurde mit sechs USB-Anschlüssen, vier 12-Volt-Steckdosen und einem 110-Volt-Stecker, dennoch auf einen einfachen Anschluss geachtet.

Leistungsstark und vielseitig
Der Lincoln Navigator ist mit einem 415 PS starken Twin-Turbo 3.5L Biturbo-V6-Motor ausgestattet. Dieser sorgt bei Bedarf für eine sanfte Leistung, die durch ein 10-Gang-Getriebe geliefert wird. Der leichtere, hochfeste Aluminiumlegierungskörper des Navigators entfernt fast 200 Pfund und hilft dabei, eine verfeinerte Fahrt zu schaffen.

Selbst wenn der brandneue Navigator voll ist, kann jeder Insasse bequem sitzen. Fahrer und Beifahrer genießen die integrierte mit Massage-, Heiz- und Kühlfunktion in den Sitzen und können hier bis zu 30 verschiedene Einstellungen vornehmen. Kabelloses Laden und Standard-WLAN sorgen dafür, dass alle miteinander verbunden sind. Das elegante Design, der geräumige Innenraum und die Technologie sind bei diesem SUV so konzipiert, dass jede Fahrt mühelos verläuft.

Intelligente Technologie
Der Lincoln Navigator ist intuitiv und einfach zu bedienen. Ein konfigurierbares 12-Zoll-Kombiinstrument ermöglicht es dem Fahrer, die Informationen auszuwählen, die angezeigt werden sollen. Mit dem Head-Up-Display können Informationen auf der Windschutzscheibe anzeigt werden. Dies hilft dem Fahrer, die Straße im Auge und die Hände am Lenkrad zu behalten.

Preislich befindet sich der neu gestaltete Navigator zwischen 60.000 und 75.000 Dollar. Das ist ein deutlicher Aufwärtstrend gegenüber dem Modell 2017. Dennoch sind 72.000 Dollar weniger als die Basispreise der meisten anderen Luxus-SUVs.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Lincoln könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Lincoln Navigator

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von glenmoren
19.03.2019 10:30 Uhr

2.8Tonnen Gewicht und 5.35 m Länge hierzulande ein Fahrzeug das keiner braucht und dennoch wird er einige Käfer finden bei dem Preis .Den Verbrauch finde ich etwas zu niedrig , wird sich in Test ja zeigen.

Kommentar von GoldSaver
30.10.2018 19:23 Uhr

Der Lincoln Navigator ist nicht so meins, der sieht für mich aus wie ein Block, das gefällt mir absolut nicht und schon deshalb fällt er bei mir durch.