Ford Mondeo Limousine

Kategorien: Ford Limousinen

Ford frischt den Mondeo auf - Die Ford Mondeo Limousine
Ford legt bei seinem Mondeo als Limousine nach. Für das Modelljahr 2019 erhält das Modell einige Neuerungen und verfeinerte Motoren. Damit kann der beliebte Ford in den nächsten Abschnitt seiner erfolgreichen Laufzeit gehen und die eigene Erfolgsgeschichte fortschreiben.

Interessante Aggregate mit alternativen Antriebskonzepten
Im Mondeo schlägt seit neuestem auch ein Elektro Herz. Die Kölner bieten die Limousine mit einem Hybridmotor an. Er bringt als 2,0 Liter Benziner mit Elektromotor, eine Systemleistung von insgesamt 187 PS bzw. 138 kW. Der Verbrauch zeigt sich dabei entsprechend niedrig. Er liegt im Drittelmix bei unter 5 Liter auf 100 Kilometer. Als reiner Benziner steht der 1,5 EcoBoost bereit. Er wartet mit 165 PS bzw. 121 kW auf. Bei den Selbstzündern bietet Ford im Modell für 2019 eine große Auswahl. Der 2,0 EcoBlue kann in den Leistungsvarianten mit 120 PS bzw. 88 kW, 150 PS bzw. 110 kW und 190 PS bzw. 140 kW bestellt werden. Die Automatik im Hybrid arbeitet ohne Zugkraftunterbrechung. Die weiteren Motoren können mit der verbesserten 8 Gang Automatik geordert werden. Ford zeigt damit deutlich, wie ausgereift der Mondeo ist. Natürlich entsprechen die Antriebe der wichtigen Euro 6d-Temp Norm.

Gefällige Optik für die Limousine
Das Design ist nur an einigen Stellen verfeinert worden. Insbesondere an der Front ist nun der frische Grill zu erkennen. Er hat sich schon im neuen Focus bewährt und findet nun allmählich seinen Weg in die restlichen Modelle von Ford. Mit verschiedenen Felgen und einer großen Auswahl an Paketen, kann der Mondeo im Modelljahr 2019 weiter angepasst werden. Wer Wert auf einen sportlichen Look legt, kann sich so für die entsprechend ausgelegte ST Linie entscheiden. Im Innenraum besticht die Limousine weiterhin durch gute Verarbeitung und Materialien, die wertig verarbeitet sind. In der Kommandozentrale ist der Schalthebel durch einen praktischen Drehschalter ersetzt worden. So entsteht weiterer Platz für Mobiltelefone und entsprechende Anschlüsse sowie Lademöglichkeiten. Ford bietet natürlich seine ganze Bandbreite an Sicherheits- und Assistenzsystemen an. So können alle Passagiere eine sichere Reise genießen.

Preise für den Ford in 2019

Wer sich für das aufgewertete Modell entscheidet, sollte den Basispreis in Höhe von mindestens 28.800 für den Benziner, in der Ausstattungslinie "Trend" mit Handschaltung, bereit halten. Wer den Ford besser ausstattet und einen größeren Motor wählt, kann auch bei Kosten von 55.000 Euro landen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Limousinen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Ford Mondeo Limousine

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
11.09.2019 12:32 Uhr

Der Ford Mondeo Limousine ist ein flotter, moderner Wagen, welcher sowohl als Schaltgetriebe oder auch Automatik erhältlich ist. Selbst bei 165 PS muss man nicht mit extremen Verbrauch rechnen.