Toyota Corolla Limousine

Kategorien: Toyota Limousinen

Neue Chance für das Stufenheck - Die Toyota Corolla Limousine
Die Limousine gehört hierzulande nicht unbedingt zu den erfolgreichsten Karosserievarianten. Als globaler Fahrzeughersteller bringt Toyota in 2019 seinen Corolla aber dennoch als kompaktes Stufenheck auf den Markt. Es bietet viele Vorteile, die auch seine Brüder aus der gleichen Baureihe haben. Letztlich werden die Kunden über den Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

Stufenloses Automatikgetriebe für den Hybridmotor

Die Corolla Limousine kommt zum Marktstart vorerst mit nur einem einzigen Aggregat. Kombiniert werden im 1,8-l-VVTi ein klassischer Verbrenner mit 98 PS bzw. 72 kW sowie ein Elektromotor mit 72 PS bzw. 53 kW. Im Zusammenspiel mobilisiert das Antriebskonzept eine Systemleistung von 122 PS bzw. 90 kW. Somit ist eine effiziente und umweltschonende Vorankommensweise garantiert. Das stufenlose Automatikgetriebe sorgt jederzeit für die richtigen Gangwechsel im Corolla. Mit der Verwendung der Hybrid-Technologie, haben die Japaner dabei ein deutliches Zeichen gesetzt. Als Diesel wird das Fahrzeug nicht angeboten.

Markengesicht und schickes Interieur prägen den Toyota
Der Toyota Corolla kann sich auch als Limousine sehen lassen. Die moderne LED Optik an Front und Heck harmoniert gut mit der dynamischen Seitenlinie. Toyota achtet hier gezielt auf eine eher sportliche Ausrichtung. In Sachen Lackierung und Felgen können Kunden weitere Varianten wählen. Im Innenraum findet man eine tadellose Verarbeitung und hohe Konnektivität vor. Das Cockpit ist auf die perfekte Bedienung durch den Fahrer zugeschnitten. Das große Display ist reaktionsschnell und intuitiv per Fingerzeig oder Sprachbefehl zu bedienen. Natürlich können bei Bedarf wichtige Extras bestellt werden. Spurhalteassistent, Totwinkelwarner und Abstandshalter sind nur ein kleiner Ausschnitt der vielen Sicherheitsfeatures im neuen Toyota. Aber auch der Komfort kommt mit adaptivem Fahrwerk, Sitzheizung oder gutem Soundsystem nicht zu kurz. Dank umfangreicher Sensorik können die modernsten Konzepte auch in dieser Klasse angeboten werden.

Der Toyota hat auch als Limousine seinen Preis

Das Kompaktsegment ist weiterhin hart umkämpft. Das weiß auch Toyota und bietet das Stufenheck mit 1,8 Liter Hybrid zum Grundpreis von 27.990 Euro an. Für das gebotene Gesamtpaket sicher ein interessantes Angebot. Bei zusätzlicher Ausstattung können die Kosten für den Japaner auch auf bis zu 40.000 Euro ansteigen. Damit kann der neue und geräumige Toyota sich sicher gegen seine Mitbewerber beweisen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Limousinen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Toyota Corolla Limousine

Es sind noch keine Kommentare zu
"Toyota Corolla Limousine"
vorhanden.