PEUGEOT 3008 GT HYBRID4

Kategorien: Hybrid Peugeot SUV & Geländewagen

Elektrifiziertes SUV von Peugeot - PEUGEOT 3008 GT HYBRID4
Ab 2020 bietet der französische Autobauer Peugeot sein SUV & Geländewagen Fahrzeug Peugeot 3008 GT als Hybrid4 mit einem elektrifizierten Antrieb an. Der Plug-in-Hybrid geizt nicht mit Kraft und bietet das Beste aus zwei Welten. Mit guter Reichweite, Rekuperation und einem Schwerpunkt beim Thema Design und Nachhaltigkeit soll der Franzose sich im Kampf der laufend erscheinenden Fahrzeuge mit Hybrid-Komponente am Markt bewähren. Als SUV & Geländewagen trifft der Peugeot 3008 GT Hybrid4 damit sicher den Nerv der Zeit und wird sich bei den Kunden etablieren.
PEUGEOT 3008 GT HYBRID4 - beim Laden© Peugeot Kommunikation

Allrad und Batterie in Kombination mit klassischer Technik
Leistung steht beim neuen Peugeot sicher nicht im Hintergrund. Trotz elektronischer Komponente verrät das Datenblatt eine Gesamtleistung von 300 PS. Damit gehört der Hybrid4 zu den aktuell stärksten Modellen der Franzosen. In 5,9 Sekunden geht es dabei aus dem Stand auf Reisetempo 100 km/h. Für diesen Wert arbeiten ein klassischer Motor mit 1,6-Liter Turbobenziner und zwei Elektromotoren im Verbund zusammen. Per achtstufigem Automatikgetriebe e-EAT8 liefert der vordere E-Motor 110 PS bzw. 81 kW ab, während vom hinteren Antriebsstrang nochmals 112 PS btw. 83 kW beigesteuert werden. Der Akku nimmt 13,2 kWh auf und bringt es damit auf eine eigenständige Reichweite von 55 Kilometern nach WTLP.

PEUGEOT 3008 GT HYBRID4 - Seitenansicht© Peugeot Kommunikation


Wallbox zuhause installiert

Wer eine Wallbox zuhause installiert hat, kann den SUV & Geländewagen in dreieinhalb Stunden wieder zu 100 Prozent aufladen. Nur 30 Gramm CO2 gibt der Franzose dabei auf einen Kilometer an Emissionen ab. Komfortabel zeigt sich der intelligente Allradantrieb. Damit ist auch ein Ausflug auf unebene Untergründe für den Peugeot 3008 GT kein Thema. Je nach voreingestelltem Modus kann der Pilot verschiedene Schwerpunkte beim Fahrverhalten des Peugeot festlegen. Erwähnenswert sind natürlich die Modi für eine starke oder weniger deutlich ausgeprägte Rekuperation über das Bremsen. Etwas später ist das SUV & Geländewagen-Fahrzeug laut Peugeot auch in der kleineren Motorisierung mit Zweiradantrieb und 225 PS verfügbar. Hier bedient sich der Hybrid4 dann im Techniksortiment vom Peugeot 508 mit Plug-in-Hybrid.
PEUGEOT 3008 GT HYBRID4 - Cockpit© Peugeot Kommunikation

Starkes Design und höchste Ausstattungslinie
Der neue Peugeot 3008 GT soll Eindruck machen. Er trägt das übliche Ornat der momentanen SUV & Geländewagen von Peugeot. Dazu gehören die schnittige Leuchtgrafik, die dunkeln Elemente am Heck und die hoch aufstehende Front mit Signatur über dem Grill. Die Fronscheinwerfer werden optisch leicht über die Motorhaube verlängert und sind im unteren Bereich in den Schweller gezogen. Das Dach wird farblich abgesetzt und lässt den Fünftürer dynamischer wirken. Passende Radsätze und Lackierungen finden sich in der Ausstattungsliste wieder und können ausgesucht werden. Dank Topausstattung GT finden sich beim Interieur Leder, Alcantara und Dekore aus Holz.
PEUGEOT 3008 GT HYBRID4 - Scheinwerfer© Peugeot Kommunikation

Die Struktur bei der Bedienung

Die Struktur bei der Bedienung ist klar geregelt und wird über ein zentral angebrachtes und übersichtliches Display geregelt. Mit verschiedenen Assistenten für Abstand, Parken und Sicherheit ist er auf der Höhe der Zeit und gibt sich auch bei der Konnektivität keine Blöße dank Anbindungsmöglichkeinen per Bluetooth, Apple Carplay oder Android Auto. Beim Kofferraum gibt Peugeot die Losung aus, dass das Volumen im Vergleich zum konventionellen Verbrenner unverändert bleibt. Das gilt jedoch nur für den Bereich über dem Ladeboden. In der Praxis ist es also so, dass der darunterliegende Raum eingeschränkt oder gar nicht zur Verfügung steht. Dennoch bietet der SUV & Geländewagen natürlich bauartbedingt eine bessere Raumaufteilung als kleinere Fahrzeuge.

Stattlicher Preis für ein vollwertiges Gesamtpaket
Der neue Plug-in-Hybrid als Peugeot 3008 GT Hybrid4 steht ab 50.800 Euro in der Preisliste. Da hier schon die Topausstattungslinie GT geboten wird, kommt bei Bedarf nur eine überschaubare Menge an Zusatzausstattung in Frage. Dennoch genügt das um den Neuwagenpreis über die 60.000 Euro zu heben, wenn man ein lückenlos ausgestattetes Exemplar besitzen möchte. Damit geht Peugeot seinen Weg zur Teilelektrifizierung der kompletten Modellpalette weiter voran und bietet mit dem SUV & Geländewagen eine weitere, interessante Variante für die Kunden an.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu PEUGEOT 3008 GT HYBRID4

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von benjaminkrause
02.02.2020 11:42 Uhr

Ein schöner Geländewagen bestimmt aber auch sehr spritschluckend also hohe Kosten verursachend ... kaufpreis wahrscheinlich auch sehr hoch so das nur Finanzierung geht...