Mitsubishi Outlander

Kategorien: Mitsubishi SUV & Geländewagen

Geländegängiger Alltagsbegleiter - Der Mitsubishi Outlander
Mitsubishi hat mit dem Outlander ein SUV mit einer beachtlichen Geschichte im Portfolio. Für das Modelljahr 2019 haben sich die Japaner erneut alle Mühe gegeben und bieten den Outlander als Fünfsitzer oder Siebensitzer an. Dadurch wird er zum perfekten Begleiter in allen Lebenslagen.

Verlässlicher Benzinmotor mit ClearTec Technologie
Mitsubishi setzt beim Outlander auf effiziente Ottomotoren. Käufer können den 2.0 Benziner als ClearTec entweder mit einem Fünfganggetriebe und Handschaltung, oder mit der komfortablen CVT Automatik bestellen. Auf Wunsch bietet das SUV natürlich auch den wichtigen Allradantrieb. So verlieren unwegsamere Straßenabschnitte und schlechte Witterungsverhältnisse schnell ihren Schrecken. Der Antrieb leistet 150 PS bzw. 110 kW. Die Endgeschwindigkeit liegt bei reisetauglichen 190 Stundenkilometern. Den durchschnittlichen Verbrauch gibt Mitsubishi dabei mit 7,5 Liter auf 100 Kilometer an. Natürlich entspricht das Triebwerk der wichtigen Euro 6d-TEMP Norm und ist damit zukunftssicher aufgestellt. Für weitere Einsparpotentiale sorgt die vorhandene Start/Stopp Automatik in allen Motorvarianten.

Stimmiges Design bei üppigen Abmessungen

Der Geländewagen zeigt sich mit einer stattlichen Seitenlinie und gibt bereits so einen untrüglichen Hinweis darauf, dass sich im Fahrzeuginneren niemand eingeengt fühlen muss. Die Front wird durch das Markengesicht von Mitsubishi dominiert und zeigt sich mit modernen LED Lichtern. Das Heck schließt kompakt ab. Es bietet gleichzeitig eine sehr gute Möglichkeit zur Aufnahme von Gepäckstücken, oder sperrigeren Gegenständen. Dank verschiedener Felgen und Außenfarben, können Käufer den Mitsubishi an ihre eigenen Vorlieben anpassen und weiter individualisieren. Im Innenraum stehen verschiedene Bezüge zur Verfügung. Dunkles oder helles Leder mit wertigen Ziernähten wird ebenfalls angeboten. Das Infotainmentsystem ist modern und lässt sich intuitiv bedienen. Besonderen Komfort bieten Extras wie die optionale Lenkradheizung. Natürlich bietet das Fahrzeug die Einbindungsmöglichkeit für aktuelle Smartphones sowie eine Freisprecheinrichtung. Wer es hell und luftig mag, entscheidet sich für das großzügige Panoramaglasdach. Bei der Fahrt mit dem SUV von Mitsubishi, haben große und kleine Passagiere somit viel Vergnügen. Wichtige Assistenzsysteme sind ebenfalls mit an Bord. Abstandwarner, Spurhalteassistent oder eine Fußgängererkennung sind hier nur einige Beispiele. Generell bietet der Geländewagen aus Japan eine gute Palette an Ausstattungspaketen.

Preisgestaltung bei Mitsubishi
Wer das Fahrzeug erstehen möchte, sollte mindestens den Grundpreis in Höhe von 25.890 Euro für den Fünfsitzer in der Basis einplanen. Entscheidet man sich für die größte Variante, samt Automatik und Allradantrieb, kann mit Neuwagenkosten von bis zu 50.000 für den Mitsubishi Outlander gerechnet werden. Bei dem gebotenen Gesamtpaket, stellt das SUV eine interessante Alternative in diesem hart umkämpften Segment dar.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Mitsubishi Outlander

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
28.08.2019 12:20 Uhr

Der MItsubishi Outlander ist doch ein schicker geländegängiger SUV.

Angeblich soll er ja eine beachtliche Geschichte haben, schade dass das nicht genauer erläutert wird.