Kia Carens

Kategorien: Kia Van & Minibus

Der kompakte Van aus Korea - Kia Carens
Praktisch und variabel kommt er daher: Der Carens von Kia. Mit bis zu sieben Sitzen, gefälliger Optik und guter Ausstattung begeistert er im Modelljahr 2017 seine Kunden. Der Van bietet alles was man sich von einem Fahrzeug dieser Klasse erwartet und verfügt über ein pfiffiges Design und gute Qualitätsanmutung.

Motorenpalette für den Kia Carens
Der Van wartet mit zwei Motorisierungen auf. Den Einstieg macht der 1,6 Liter Ottomotor mit 135 PS bzw. 99 kW. Als Topmotorisierung bieten die Koreaner für den Kia Carens den 166 PS bzw. 122 kW starken GDI mit 2,0 Liter Hubraum an. Hier ist schon serienmäßig eine 6-stufige Automatik mit an Bord. Die durchschnittlichen Verbräuche liegen zwischen 6,2 und 7,8 Liter auf 100 km.

Aufgewertete Optik und verfeinerter Innenraum für den Van
An der Materialanmutung haben die Autobauer aus Korea im Innenraum einige Veränderungen vorgenommen. Carbonapplikationen und wertige Ledersitze verleihen vielen Ausstattungslinien einen hochwertigen Touch und bieten Familien ein angenehmes Umfeld - auch auf längeren Reisen mit dem Carens. Äußerlich erstrahlt der Kia ebenfalls in verbessertem Licht. Die Karosserie ist an den Stoßfängern und im Bereich der Scheinwerfer dynamischer gestaltet. Außerdem lässt sich der Auftritt dank Felgengrößen bis zu 18 Zoll und verschiedenen Lackierungen nochmals deutlich aufwerten. Durch die vorhandenen Ausstattungslinien können Kunden sich das passende Fahrzeug sehr leicht zusammenstellen.

Auch technisch aufgerüstet und mit guten Platzverhältnissen ausgestattet
Wichtige Fahrerassistenzsysteme wie ein Spurhalteassistent, Querverkehrswarner oder Kameraassistenten und Verkehrszeichenerkennung beherrscht nun auch der Van. Weitere Komfortausstattungen wie eine Klimaanlage und beheizbare Vordersitze sind ebenfalls verfügbar. Das Hauptdisplay ist in 7 oder 8 Zoll lieferbar und versteht sich problemlos mit allen gängigen Smartphones. Natürlich kommt auch die Variabilität bei so einem Fahrzeug nicht zu kurz. Egal ob als Fünf- oder Siebensitzer: Dank verschiebbarer Einzelsitze und Umklappfunktion kann der Laderaum auf bis zu 1694 Liter anwachsen. Auch ausreichend viele Ablagefächer sind vorhanden.

Preisgestaltung
Bei glatten 19.990 Euro beginnt die Preisliste für den Carens. In den höheren Linien können aber auch knappe 35.000 Euro für ein gut ausgestattetes Fahrzeug auf der Rechnung stehen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Van & Minibus könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Kia Carens

Es sind noch keine Kommentare zu
"Kia Carens"
vorhanden.