Alpina D3 Biturbo Limousine

Kategorien: Alpina Sportwagen Limousinen

Potente Limousine vom Kleinserienhersteller - Die Alpina D3 Biturbo Limousine
Der erlesene Kleinserienhersteller Alpina ist besonders BMW Fans schon lange ein bekannter Begriff. Der Tuner veredelt bestehende Modelle den Bayrischen Autobauers mit vielen guten Elementen. So wird der starke Reihensechszylinder noch weiter in Richtung Sportwagen gebracht. Seit 2017 liefert Alpina die D3 Biturbo Limousine an seine Kunden aus.

Interessanter Motor mit viel Power
Im Fokus von Alpina stand beim D3 Biturbo natürlich insbesondere der Motor. Er sollte sich in Sachen Leistung und Effizienz von der Serie abheben. Und das ist auch geglückt. Der Diesel in der Limousine leistet mit Aufladung und 3 Liter Hubraum satte 350 PS bzw. 257 kW, bei einem maximalen Drehmoment von 700 Newtonmetern. So kann der Fahrer den Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 4,6 Sekunden erledigen. Der Clou ist dabei der Verbrauch. Als Selbstzünder genehmigt sich der Alpina im Mittel nur 5,3 Liter auf 100 Kilometer. Ohne die gebotenen Fahrleistungen zu kennen, würde hier im ersten Moment wohl niemand an einen Sportwagen denken. Natürlich hat Alpina auch das Achtgang-Automatikgetriebe verfeinert und neu abgestimmt. So sind Reisekomfort und direktes Ansprechverhalten bei Volllast gewährleistet. Ebenso hilfreich ist die vorhandene Start-Stopp-Funktion. Mit dem angepassten Sturz ist das Handling zusätzlich verbessert.

Gute Formensprache und hochwertige Innenausstattung
Im Karosseriebereich gab es nur wenig zu verbessern. Dennoch gibt es bemerkenswerte Details, die den D3 Biturbo von der Serie abheben. Die 19 Zoll großen Felgen im Mehrspeichendesign, sind typisch für Alpina. Außerdem zieren die Limousine neue Spoilerelemente und Schriftzüge mit dem Markenlogo. Die Abgasanlage mit zwei Doppelendrohren, klingt nicht nur kernig, sondern ist zudem auch ein optisches Highlight. Natürlich bietet Alpina daneben die typischen Zierstreifen für das Fahrzeug an. Sie beziehen sich auf die Tradition des Veredlers und verschönern den Wagen wahlweise in Silber oder Gold. Im Innenraum kann der Sportwagen mit Details aus der eigenen Sattlerei aufgewertet werden. Sonderwünsche sind dabei unproblematisch. Die Logos des Tuners sind an allen wichtigen Stellen zu erkennen. Auch die Instrumentenkombination zeigt sich in dem seit über zwanzig Jahren bestehenden Design.

Etwas ganz Besonderes für Kenner und Liebhaber
Wem der 3er BMW eine besondere Behandlung wert ist, der sollte sich den Alpina D3 Biturbo einmal genauer ansehen. Die Preise für die Limousine starten bei mindestens 58.600 Euro. Für den Sportwagen gibt es jedoch noch eine ansehnliche Auswahl an Zusatzausstattungen. Weiterhin werden auch gerne Sonderwünsche in die Tat umgesetzt. So kann der Preis auch auf bis zu 80.000 Euro ansteigen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel in der Kategorie Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu Alpina D3 Biturbo Limousine

Es sind noch keine Kommentare zu
"Alpina D3 Biturbo Limousine"
vorhanden.